Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Das Küken ist flügge geworden
Lokales Lübeck Das Küken ist flügge geworden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 10.06.2017
René Kragl und Carolin Peter bei der Eröffnung 2012. Quelle: Foto: Kragl
Innenstadt

„Angefangen hat alles mit der Idee, noch nicht so bekannten Künstlern in Lübeck einen Raum und eine Bühne zu geben“, sagt Carolin Peter vom „Tonfink“. Gesagt, getan: Gemeinsam mit René Kragl machte sich die langjährige Filmhaus-Leiterin ans Werk und renovierte den Laden in der Großen Burgstraße. Das ist jetzt fünf Jahre her. Seitdem waren viele Künstler in der Kulturkneipe. Mit einem Fest am Sonnabend, 17. Juni, wollen sich die beiden bei allen Beteiligten bedanken.

Los geht’s um 15 Uhr mit einem Malwettbewerb und Kinderschminken, während die älteren Besucher draußen Bier probieren können. Gegen den Hunger gibt es Grillwürstchen und auf offenem Feuer gebackene Fladenbrote. Paul Maack hat seine Gitarre dabei. Um 20 Uhr spielt Dolus Mutombo, und DJ Püppi wird einen schönen Mix der „Tonfink“-Künstler aus den vergangenen fünf Jahren spielen. Also: Runter vom Sofa!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue „S-Corner“ des Lübecker Kreditinstituts haben junge Leute geplant und entwickelt – Beratung in vollkommen entspannter Atmosphäre.

10.06.2017

Wegen des Sieben-Türme-Triathlons müssen sich Autofahrer heute auf einige Umwege einstellen. Zwischen 7 Uhr und 17.30 Uhr sind mehrere Straßen gesperrt.

10.06.2017

Science Slam bietet Wettbewerb der kreativen Köpfe.

10.06.2017
Anzeige