Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Das Nötigste zum Leben

Lübeck Das Nötigste zum Leben

Erste Ausstellung von Ärzte ohne Grenzen in der Hansestadt.

Voriger Artikel
Lübecker feiern ihre „Perle der Hanse“
Nächster Artikel
Danke, Jungs: Sie halten Lübeck sauber

Cosima Schneider (30, l.) informiert sich bei Heidi Anguria (58).

Quelle: Brandt

Innenstadt. Eine aus einer alten Tomatendose gebastelte Lampe, zerbeulte Teller, ein Holzlöffel und andere einfache Alltagsgegenstände liegen auf einer kleinen Truhe vor zwei Zelten. Die auf dem Koberg aufgebaute Szenerie bildet die typischen Zustände aus einem Flüchtlingslager ab, in denen Menschen nur das Nötigste zum Leben vorfinden.

Mit der ersten Ausstellung in Lübeck möchte die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ den Hansestädtern eine Woche lang die Möglichkeit bieten, weltweite Notsituationen plastisch zu erleben und die Arbeit der engagierten Mitglieder kennenzulernen. „Wir möchten ein Bewusstsein dafür schaffen, dass wir viele für uns selbstverständliche Dinge in anderen Ländern nicht vorfinden“, sagt Projektmitarbeiterin Heidi Anguria. Aus ihren Erfahrungen als Krankenschwester und Helferin vor Ort kann die 58-Jährige die humanitäre Hilfe besonders anschaulich schildern. Sei es der Tagesablauf in einem Flüchtlingslager, die Beschaffung von Trinkwasser, die medizinische Betreuung durch die Basisgesundheitsversorgung oder die einzuleitenden Schritte bei mangelernährten Kindern.

Besucherin Cosima Schneider zeigt sich interessiert an der Arbeit der Helfer. „Ich möchte Menschen helfen, denen es nicht so gut geht wie uns“, sagt die 30-Jährige, die monatlich an Ärzte ohne Grenzen spendet.

Bis zum 23. Juni gibt es täglich von 10 bis 20 Uhr Führungen und Hintergrundinformationen über die Einsätze in der ganzen Welt. In diesem Jahr wird die Ausstellung an bundesweit vier Standorten vorgestellt.

cb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".