Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Das einmalige Riesenbild
Lokales Lübeck Das einmalige Riesenbild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 04.08.2017

Die Enthüllung eines ungewöhnlichen Zusammenspiels: Mit Spannung haben Bernadette Maria Roolf, Matthias Bargholz, Andreas Grellmann und Jan Witte-Kropius – allesamt Künstler der Gruppe ARTdeFAK, die je sieben Einzelbilder gemalt haben (die LN berichteten) – das surreale Gesamtwerk betrachtet. „Sensationell“, urteilte Witte-Kropius. Nur für diesen Abend war das drei Meter hohe und zwölf Meter breite Kunstwerk – eine Installation aus den 28 Einzelbildern – zu sehen. 130 Besucher kamen zur Enthüllung des Kunstwerkes zum Thema „Cadavre Exquis – köstliche Leichen“ in die Kulturwerft Gollan.

Dann wurden die einzelnen Bilder verkauft. Moderiert wurde die Versteigerungsschow vom Lübecker Transvestit Reinier Haenen alias Hertha Ottilie van Amsterdam. Humorvoll und charmant führte die schillernde Erscheinung durch den Abend, der mit Chansons von Birte Prüfert eine französische Note bekam. Die Künstler zeigten sich zufrieden mit der Veranstaltung. Und auch Kulturwerft-Leiter Markus Steeger fand zum Abschluss lobende Worte: „Über das große Interesse sind wir angenehm überrascht.“ FOTO/TEXT: RÜDIGER JACOB

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Kinderfest am kommenden Wochenende dreht sich alles um Spione und Detektive.

05.08.2017

Die Hansestadt will neuen Betreiber für die Gaststätte suchen – Der Insolvenzverwalter hofft, dass das Geschäft bis Ende des Jahres weiterläuft.

04.08.2017

Immer wieder Staus – Brücke beschädigt – Firma für Sanierung noch nicht gefunden.

04.08.2017
Anzeige