Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Der „King Rock ‘n‘ Roll“ lebt

Lübeck Der „King Rock ‘n‘ Roll“ lebt

Große Begeisterung in der MuK: Sänger Grahame Patrick zog die Zuschauer als Elvis Presley in seinen Bann.

Voriger Artikel
Leichen in Wohnwagen auf Campingplatz entdeckt
Nächster Artikel
„Jugendliche sind nicht mehr so wie vor zehn Jahren“

Sänger Grahame Patrick alias Elvis Presley.

Quelle: Olaf Malzahn

Innenstadt. Ein einziges Scheinwerferlicht tanzt in der bestuhlten Rotunde der MuK, abgesehen davon ist es stockdunkel. Die knapp 900 Zuschauer harren in gespannter Stille aus, beobachten, wie sich eine nicht zu erkennende Gestalt nach der anderen auf der Bühne in Position bringt. Noch ein letzter, kurzer Moment des Wartens, dann erscheint die strahlende Erscheinung, für die das Publikum in Lübecks Konzerthalle gekommen ist: Elvis Presley. Der „King of Rock ‘n‘ Roll“ lebt — zumindest für diese eine nasskalte Nacht in der Hansestadt. In weißem Anzug mit Schlaghose, goldenen Pailletten und Gürtel, silbern glitzernden Ringen an den Fingern und natürlich mit schwarzer Föhnfrisur samt Koteletten steht er seinem Publikum gegenüber. „Wow“, raunt es in den Reihen, „der sieht dem echten ja ähnlich!“

Sänger Grahame Patrick zieht als Elvis Presley die Zuschauer in seinen Bann – Musical begeistert in der MuK.

Zur Bildergalerie

Schon mit „My Way“, dem ersten Song des Abends, schafft Grahame Patrick die richtige Atmosphäre. Die Stimme des Hauptdarstellers überzeugt nicht nur die ganz großen Elvis-Fans. Das nächste Stück, „Why Me Lord“, nimmt die Zuhörer schon einmal mit zum tragischen Ende der Musik-Legende. Doch der Moment der Trauer ist nur ein kurzer. Unterhaltsam führt die Story durch das Leben des Stars. Immer wieder erscheinen Original-Videosequenzen auf der Leinwand.

„Elvis — Das Musical“ überzeugt mit Witz und Abwechslung, etwa als der „King“ im Blaumann gekleidet im Studio von Musikproduzent Sam Phillips erscheint. Kurzweilig bleibt der Mix aus gefühlvollen Balladen und fetzigen Nummern. So packen „Elvis“ und seine Band auch den letzten Gast, als sie „Hound Dog“ anstelle der angekündigten Schnulze „Love me Tender“ schmettern.

Kein Wunder, dass die Lübecker die MuK nach zweieinhalb Stunden samt Zugaben und stehenden Ovationen mit ein wenig Wehmut verlassen. Immerhin, einmal durften sie es noch erleben: In den Bann gezogen zu werden, vom großen „King of Rock ‘n‘ Roll“.

Name: Janina Germann (37)

Elvis-Fan seit: 2000

Warum?: „Elvis ist für mich der schönste Mann, den es gibt. Außerdem hat er einfach eine 1-A-Stimme, die zieht einen in seinen Bann.“

Lieblingslied: „,Love me Tender‘, das ist so schön gefühlvoll.“

Wie hat Ihnen das Musical gefallen? „Es hat mir super gefallen. Besonders klasse fand ich, dass der Sänger seinem Original wirklich zum Verwechseln ähnlich sieht.“

Name: Andrea Friedrichs (56)

Elvis-Fan seit: 1976

Warum?: „Er ist mein großes Idol und hat die beste Stimme der Welt. Ich gehe soweit zu sagen: Ich liebe Elvis.“

Lieblingslied: „,King Creole‘ — das ist actionreich und rockt.“

Wie hat Ihnen das Musical gefallen? „Ganz toll. Mir gefiel besonders das Zusammenspiel zwischen Musik und Video-Einschüben. Dabei konnte man sich richtig gut in die Zeit von damals hineinversetzen.“

Name: Marco Stanscheit (48)

Elvis-Fan seit ich ihn kenne.

Warum?: „Es gibt Musiker, die sind einfach gut, und dazu gehört Elvis für mich auf jeden Fall. Die Stimme ist einfach einzigartig. Da geht man als Zuschauer richtig mit.“

Lieblingslied: „,Devil in Disguise‘ — ein absoluter Klassiker.“

Wie hat Ihnen das Musical gefallen? „Sehr gut. Der Sänger ist hervorragend, es ist beeindruckend, wie lang er die Stimme halten kann.“

Name: Jörg Mikolajewski (51)

Elvis-Fan seit Ewigkeiten.

Warum?: „Seine Musik ist so toll. Sie bildet alle Facetten ab — von Schnulzen bis hin zu echtem Rock ‘n‘ Roll.“

Lieblingslied: „,Blue Suede Shoes‘, weil das zu den fetzigen Nummern gehört, und die mag ich sehr.“

Wie hat Ihnen das Musical gefallen? „Es war eine super Show, bei der auch etwas für das Auge dabei war. Allein die tanzenden Mädels waren schon klasse.“

Name: Ilona Reichel (69)

Elvis-Fan seit den 1960er-Jahren

Warum?: „Für mich ist das faszinierende am ,King‘ tatsächlich der Mensch selbst. Elvis hatte einfach Charisma. Erst neulich habe ich sein altes Anwesen Graceland in Memphis besucht.“

Lieblingslied: „,In the Ghetto‘ — das spricht mich einfach an.“

Wie hat Ihnen das Musical gefallen? „Es war eine tolle Show mit allem Drum und Dran. Im nächsten Jahr wären wir glatt wieder dabei.“

Christoph Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".