Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres
Lokales Lübeck Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 04.03.2016

Zahlreiche Läden in der Innenstadt, das Luv-Center in Dänischburg, der Citti-Park im Herrenholz sowie Geschäfte im Gewerbegebiet an der Lohmühle sind dabei. Der Sonntag steht unter dem Motto „Presseball Lübeck“, passend zum großen Tanzvergnügen, das am Sonnabend, 12. März, im Radisson Blu Senator Hotel stattfindet.

Aber auch für Nicht-Ballgänger präsentieren die Geschäfte ihre Angebote von High-Tech Trends über aktuelle Buchbestsellern bis hin zu Einrichtungsideen. Das Luv-Center bietet bereits ab 12 Uhr Livemusik, im Citti-Park öffnet die Gastronomie ebenfalls um 12 Uhr. Auf dem Markt bietet das Fest der Kulturen ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Tanz.

Dazu präsentiert sich die Landesgartenschau Eutin (LGS) am verkaufsoffenen Sonntag. Wer Glück hat, trifft das Maskottchen Käpt‘n Eu, das Überraschungen verteilt. Die Landesgartenschau findet vom 28. April bis zum 3. Oktober statt. Dafür verlost das Lübeck Management Eintrittskarten.

• Weitere Informationen zum verkaufsoffenen Sonntag und eine Liste aller teilnehmenden Geschäfte gibt es unter www.luebeckmanagement.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grund zur Freude auf dem Campus im Hochschulstadtteil: In der Maria-Goeppert-Straße entsteht das neunte Multifunktionscenter (MFC 9) des Technikzentrums Lübeck (TZL).

03.03.2016

Heute prägt der Weltgebetstag viele Kirchengemeinden. Dieser wird in ökumenischen Gottesdiensten von Christen in über 170 Ländern begangen.

03.03.2016

Etwas skeptisch blickt die Hündin „Summer“ (7) auf ihre unbeweglichen Artgenossen in der Breiten Straße. Romero Budisteanu (43) hat sie aus Sand modelliert. Fünf Stunden, sagt er, braucht er dafür.

03.03.2016
Anzeige