Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Der schwierige Kampf gegen die Wohnungsnot

Lübeck Der schwierige Kampf gegen die Wohnungsnot

Klein und günstig: Das sind die Wohnungen, die in Lübeck fehlen. Aktuell gibt es lediglich 6,8 Prozent Sozialwohnungen, 2030 werden es nur noch 3,8 Prozent sein. Zielmarke sind indes zehn Prozent. Und vor allen: Es gibt immer mehr Menschen, die kleine Apartments suchen, die wenig kosten.

Voriger Artikel
Ein weiterer Schritt in Richtung Berufsleben
Nächster Artikel
Gartenlaube abgebrannt

„30 Prozent Sozialwohnungen sind das Mindestmaß.“Ragnar Lüttke, Linke

Lübeck. Billig wohnen – für viele Lübecker lässt sich das nicht mehr realisieren. „In einigen Segmenten kann man von Wohnungsnot sprechen“, sagt Thomas Klempau, Geschäftsführer des Lübecker Mietervereins. In der Hansestadt gebe es „einen eklatanten Mangel an günstigen Wohnungen“. Für Klempau sind dabei die Quadratmeterpreise von 5,65 Euro und 7,50 Euro die Messlatte. So viel kosten geförderte Sozialwohnungen. Indes: Auf dem Markt würde viel mehr Geld verlangt. „Ich bin erschrocken, wenn ich das sehe.“ Es gebe kaum Angebote – und wenn, sind sie teuer. Da würden für eine 40-Quadratmeter-Wohnung (kein Neubau) Preise von acht bis zehn Euro pro Quadratmeter verlangt. Und: Der Kampf um günstige, kleine Wohnungen habe zugenommen. Ältere, Studenten, Flüchtlinge, Singles suchen solche Unterkünfte.

Klempau: „Es ist sehr schwierig geworden, überhaupt etwas zu finden.“

Das bestätigt Christian Stolte von der Stadt im Bauausschuss: „Wer eine Wohnung sucht, der hat Probleme, etwas Günstiges zu finden.“ Katja Mentz (GAL): „Das ist nicht nur eine gefühlte Wohnungsnot.“

Suchende würden kaum noch Angebote finden – und wenn, dann nur zu teuren Preisen. Einst günstige Mietwohnungen würden aufgekauft und dann teurer vermietet – ohne das dort nennenswert saniert worden wäre, berichtet Mentz.

30 Prozent Sozialwohnungen

 

Einen verzweifelten Kampf gegen die Wohnungsnot führt Ragnar Lüttke (Linke). Schon Ende Januar 2016 forderte er, dass es 30 Prozent Sozialwohnungen in einem neuen Baugebiet geben muss. Die Bürgerschaft stimmte zu. „Das ist das Mindestmaß“, stellt Lüttke klar. Allerdings: Bei jedem Bebauungsplan gibt es die erneute Diskussion: Wurde es geplant vor der 30-Prozent- Quote – oder danach?

Daher ist Lüttke enttäuscht: „Seit dem Beschluss hat sich fast nichts getan.“

In Lübeck gibt es fast 117000 Wohnungen. Davon sollten zehn Prozent Sozialwohnungen sein – das ist allgemeine Zielmarke. In Lübeck wären das knapp 12 000. Real gibt es aber nur 8000 Sozialwohnungen – das sind 6,8 Prozent. Bis 2030 werden laut Wohnungsmarktbericht 3700 wegfallen. Dann gibt es nur noch 4200 Sozialwohnungen, das sind mickrige 3,8 Prozent. Lübeck hat ein Programm aufgelegt und will bis 2025 etwa 5000 neue Wohnungen errichten. Das wären rechnerisch 1500 Sozialwohnungen – durch die 30-Prozent-Regel. Im Wohnungsmarktbericht wird aber nur von 800 neuen Sozialwohnungen ausgegangen. Reichen würde beides nicht. Und die beschlossene Verbilligungsrichtlinie bringt nicht den großen Schub. Seit Mitte 2016 verkauft die Stadt Grundstücke günstiger, wenn Investoren Sozialwohnungen bauen. Doch die halten sich zurück. Bisher sind so 121 Sozialwohnungen gebaut worden. Lübeck hat ein weiteres Problem: In der Altstadt werden immer mehr Ganghäuser und Wohnungen als Ferienunterkünfte genutzt. „Das ist vorhandener Wohnraum, der dem Markt vorenthalten wird“, macht Architektin Nicola Petereit klar. Da gebe es einen Zusammenhang zum Wohnungsmangel.

Politiker uneins

 

Für SPD-Fraktionschef Peter Petereit ist indes klar, dass es der Stadt gelingt, „bezahlbaren Wohnraum von 7,50 bis 8 Euro den Quadratmeter“ zu schaffen. Im Moment wirke es so, als würde die 30-Prozent-Regel nicht greifen. Aber bei neuen Baugebieten werde sie angewandt. CDU-Fraktionschef Christopher Lötsch hält die 30-Prozent-Regel als „Zielsetzung für okay“. Aber: Sie dürfe nicht einziges Kriterium sein. Die Sozialwohnungen müssten auch ins Umfeld passen. FDP-Mann Thomas Rathcke hat einen anderen Fokus: „Es muss auch Wohnungen für Steuerzahler geben, die an der Uni arbeiten oder nach Hamburg pendeln.“

Von Josephine von Zastrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".