Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Die Alternative lädt zu ihrem jährlichen Maifest
Lokales Lübeck Die Alternative lädt zu ihrem jährlichen Maifest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 29.04.2016
Anzeige
Innenstadt

Auf dem Gelände der Alternativen wird morgen wieder das Maifest gefeiert. Ab 14 Uhr starten die Walli und das Soli-Zentrum, Willy-Brandt-Allee 9, mit ihrem alternativen Kinderfest. Geboten werden unter anderem ein Breakdance-Workshop und Bobbycar- Rennen. Zudem knotet Tommy Blue Luftballons für den Nachwuchs, sogar eine Schokokuss- Wurfmaschine wird aufgebaut. Ab 17.30 Uhr wird dann das Konzertprogramm angestimmt. Auf der Bühne werden unter anderem Banda Senderos, Who Killed Bruce Lee, Ivan & The Kreml Krauts, Black River Delta, Hodja, Minerva und Johnny Wolga auftreten — das musikalische Repertoire reicht dabei von Pop und Ska über Punk bis hin zu Rock & Roll. Auf der sogenannten Palettenbühne wiederum stellen zum Beispiel die Bands Troubaduo und Lutopia ihr Können unter Beweis, das Zaubertheater Lübeck führt zudem seine kleine Show auf. Zum Schluss wird in der Bauwagen-Ecke um 22.30 Uhr der Dokumentarfilm „Gefahrengebiete — That‘s it“ gezeigt. Regisseur Rasmus Gerlach stellt sich danach den Fragen der Zuschauer.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Annäherung im Tarifstreit: IG Metall startet mit Kundgebungen.

29.04.2016

950 Verträge laufen bis 2045 aus — Erhöhung fällt nicht so hoch aus wie geplant — Ausnahmen gibt es für Familien und bedürftige Rentner.

29.04.2016

Gestern war Grundsteinlegung in St. Lorenz Süd.

29.04.2016
Anzeige