Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Die Beetles kommen
Lokales Lübeck Die Beetles kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 18.08.2016
Jede Menge Beetles kamen vor einem Jahr zur Sunshinetour in den Brügmanngarten. Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Lübeck

„Crazy – nichts für Spießer“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Sunshinetour. Ab heute werden dann jede Menge Beetles über Lübecks Straßen rollen. Und die Besitzer der Volkswagen lassen sich traditionell zu originellen Ideen inspirieren, um ihre Fahrzeuge verrückt, individuell und einzigartig zu präsentieren. Bis jetzt haben sich 626 Teilnehmer für die dreitägige Veranstaltung angemeldet.

Zur Galerie
Jede Menge Beetles kamen vor einem Jahr zur Sunshinetour in den Brügmanngarten.

Alicia, eine Cabrio-Fahrerin, will als Alice im Wunderland kommen. Thomas setzt auf blaue Farbe und will „verschlumpft“ anreisen. Sie kündigen eine im doppelten Wortsinne abgefahrene Tour an.

Laut Veranstalter wird die Jury die Beetles nicht nach Zeitaufwand oder Kostenfaktor bewerten, sondern lediglich die Kreativität.

Heute werden im Travemünder Brügmanngarten von 18 bis 19 Uhr die Startnummern ausgegeben. Anschließend wird es gemütlich: Kulinarisches und kühle Getränke sollen ebenso wie ein Live-Act mit Akrobatik von „Concrete3“ um 19.30 Uhr die Besucher anlocken. Danach folgt Discomusik.

Morgen starten Sternfahrten von der Kulturwerft Gollan, vom Wasserski- und Wakeboardpark Süsel, vom Strandsalon und Gut Hasselburg. Jeweils ab 10 Uhr werden die Startnummern für die Autos ausgegeben, die um 12 Uhr zur 12. Beetle Sunshinetour nach Travemünde in den Brügmanngarten starten. Dort werden Fahrer und Fahrzeuge um 14 Uhr begrüßt. Um 15 Uhr präsentieren sich die runden Kisten auf dem Beetlewalk, moderiert von Sidney Hofmann und MC Fitti. Um 19.30 Uhr gibt es eine Premiere des neuen Beetle. Um 19.45 Uhr spielen Max and Friends auf.

Der Sonntag beginnt für die Teilnehmer der Tour um 9 Uhr mit einem von Volkswagen spendierten Frühstück im Brügmanngarten – dann ist noch einmal Gelegenheit, die Fahrzeuge zu bestaunen oder ein Erinnerungsfoto zu schießen.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Frauennotruf bietet neue Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Frauen an.

18.08.2016

Mut-Tour macht heute auf dem Klingenberg Station.

18.08.2016

1630 Lübecker haben bei der LN-Umfrage schon mitgemacht. Auf das Auto wollen viele aber auch nicht verzichten.

18.08.2016
Anzeige