Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Die Geschichte des Viertels

St. Jürgen Die Geschichte des Viertels

Die Wohnungsgesuche hängen an den Laternenpfählen, Bäumen oder im Frischemarkt Percevalstraße.

St. Jürgen. Die Wohnungsgesuche hängen an den Laternenpfählen, Bäumen oder im Frischemarkt Percevalstraße. Beständig suchen Leute ein Zuhause „in dieser Traumlage“, „diesem kinderfreundlichen Viertel“, der „stadtnahen Lage“. Aber wer in dem Quartier an der Falkenwiese eine schöne Bleibe gefunden hat, der gibt sie nur ungern wieder her. Dafür gibt es viele Gründe.

„Ich liebe den Schulgarten“, erzählt Renate Hauberg (66) während sie mit ihrer Freundin Rosemarie Engelhardt-Bunte (64) im Laubengang sitzt. Schon ihrer Mutter sei es so gegangen und die Besuche in Lübecks botanischem Kleinod seien für die ältere Dame „wie die Bundesgartenschau“ gewesen. So setzt Hauberg die Tradition nun gerne fort, auch wenn sie inzwischen in Mölln wohnt. Ihre Freundin aus Hamburg ist zum ersten Mal in der Grünanlage zu Gast und staunt. „Bezaubernd, ein Juwel, ein Kleinod“, schwärmt die 64-Jährige, „das ahnt man von der Straßenseite gar nicht.“

Angelegt wurde der Schulgarten 1913 nach den Plänen des Gartenarchitekten Harry Maasz (1880 bis 1946). Er hatte die Idee, dass Schulkinder durch das Arbeiten im Grünen botanisches Wissen erlangen und Freude empfinden könnten. Die Idee besteht fort und ist intensiviert worden. Es gibt diverse Angebote für Kindergärten und Schulklassen, mit Unterrichtspaketen, Entdeckungstouren und dem neuen Bienenlehrpfad in Lübecks grünem Klassenzimmer (www.luebecker-schulgarten.de).

Doch auch für Mußestunden und Erholung bieten Bauerngarten, Wildblumenwiese, Staudenbeete und vieles mehr Gelegenheit. „Ganz neu ist das durch Spendengelder finanzierte, gerade errichtete Holzhaus, welches sich zukünftig als ,Café im Schulgarten’ präsentieren wird“, erklärt Gundel Granow, Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Lübecker Schulgartens, der das Gelände 2014 vor der Schließung gerettet hat.

Auch Hans-Jürgen Koop mag das Grün, aber noch mehr das Blau der Wakenitz. Der Rentner ist begeisterter Modellbootbauer und findet hier das passende Segelrevier für seine Wettbewerbsboote. „Die Wasserlage mit der Parkplatznähe ist perfekt und außerdem ist es schön hier“, sagt er auf der Kopfsteinpflasterfläche an der Falkenstraße, wo sich im Sommer auch die Surf-Schule befindet. Von der Uferkante führt ein Spazierweg am Fluss entlang, den auch Hundefreunde, Angler und Läufer zu schätzen wissen.

Bis zum Wasser klingen von den Sportplätzen die Rufe der Trainierenden herüber. Noch ist es beschaulich hier, doch für die Zukunft ist auf dem Areal zwischen Wakenitz, Falkenstraße und An der Falkenwiese ein ambitioniertes Projekt geplant. Hier soll ein „Zentrum für Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsbildung und Förderung von Spitzenleistungen“ entstehen. Die Gesamtkosten für das Sportzentrum Falkenwiese werden laut Stadt auf rund 43 Millionen Euro geschätzt. Geplant sind neue Sportanlagen, ein öffentlich zugängliches Areal und die Ansiedelung von Wirtschaftsbetrieben.

Doch für solche Themen ist zum Saisonende im Flussbad Falkenwiese kein Platz. Die legendäre Damenrunde feiert Abschied mit Sekt, Lachs, Gebäck und allerhand Köstlichkeiten mehr. Es wird gelacht, geschmaust und auch eine Siegerin gekürt: Renate Siewertsen war in diesem Sommer 112 Mal zum Baden im Fluss – auch an kalten Tagen. Damit hat sie alle übertrumpft. Aber nun ist nach dem großen Sommerfinale Schluss im Naturbad, und die Schwimmmeister Andreas Pawlowski und Stefan Borchardt werden das Gelände in den kommenden Wochen winterfest machen. „Da ist bei allen Handgriffen auch immer etwas Wehmut dabei“, sagt Borchardt, „denn wir haben es wirklich schön hier und die Besucher sind auch so nett.“

Das kann Turhan Çetinkaya (49) von seinen Gästen auch behaupten. Der 49-Jährige hat sein Café Bohne vor fünf Jahren eröffnet und freut sich über „95 Prozent Stammkundschaft“, wie er verrät. Der Start an der Ecke Perceval-/Morkerkestraße sei damals „eine riskante Sache“ gewesen. Doch sein Konzept mit selbstgebackenem Kuchen, Mittagstisch und großer Herzlichkeit ging auf. „Die familiäre, freundschaftliche Atmosphäre war mir von Anfang an wichtig“, sagt Çetinkaya, der mit allen per Du ist und in seinem Café alles alleine macht. „Ich backe, ich koche, ich serviere. Das ist manchmal viel, aber ich mache es mit Liebe.“ Ach ja, und bei der Wohnungssuche hat er vielen Leuten auch schon geholfen, sagt er lachend.

Cosima Künzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Es ist entschieden: Jan Lindenau wird Nachfolger von Bernd Saxe. Klicken Sie hier, um sich über alle Ergebnisse, Reaktionen und Folgen der Bürgermeisterwahl zu informieren. mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".