Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Die Handball-Welt zu Gast in Lübeck
Lokales Lübeck Die Handball-Welt zu Gast in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 29.06.2017
Ganz Lübeck steht wieder im Zeichen des Handballs: Leon West Fehling (8), Mads-Bjarne Sievers (6), Marie West Fehling (6, v.l.) und hinten Blond Bennet Blumstock, Julius Haberstroh (mitte) und John Haberstroh freuen sich bereits. Quelle: Neelsen
Anzeige
Lübeck

Mehr als 5000 Kinder und Jugendliche aus 380 Teams und zwölf Nationen spielen beim zweitgrößten Handballturnier der Welt bis zum Sonntag auf 24 Feldern rund um die Lohmühle, in der Hansehalle und auf dem Markt. Mitten im Herzen des Weltkulturerbes hat das Organisationsteam des MTV Lübeck über Nacht ein Handballfeld mit Kunstrasen, Banden und Tribüne auf das Pflaster gezaubert. Ab 10 Uhr fliegen heute auf dem „Sparkassen Center Court“ die Bälle. Am Abend wird es dann rund um das Holstentor eng. Die Handball-Familie aus aller Welt paradiert mit „Pauken und Trompeten“ zur Lohmühle, wo eine Zeltstadt mit Funpark steht.

Lübeck im Sportfieber - Auf dem Markt wird in der Nacht zu Freitag für die Handballtage angepackt: Im Bild Elektroniker Florian Braasch (22). Quelle: Lutz Roessler

Die Handballtage sind ein Spektakel in XXL-Format: Mehr als 2000 Gäste übernachten in mehr als 40 Sporthallen und Klassenräumen Lübecker Schulen. 100 Schiedsrichter, darunter ein Referee aus Indien, pfeifen 1500 Spiele. Gut 800 helfende Hände sorgen für einen reibungslosen Turnierablauf. Im besonderen Fokus steht dabei der „Nations Cup“, die Talenteschau der U19-Nationalteams mit dem Schwartauer Juri Knorr (17).

jek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige