Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Die Macher der Gala sagen Tschüs
Lokales Lübeck Die Macher der Gala sagen Tschüs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 18.10.2016

Die von ihnen organisierte 35. Lübecker Sport-Gala am Sonntag, 20. November, wird ihre letzte große Veranstaltung sein. Trotz eines Schlaganfalls, den Freise vor elf Jahren erlitt und an deren Folgen er bis heute leidet, hat der Macher nicht aufgegeben. „Jetzt muss aber leider Schluss sein“, sagt Freise. Derzeit laufen Verhandlungen mit einem potenziellen Nachfolger. „Ich gehe davon aus, dass das Publikum sich im kommenden Jahr auf die Fortsetzung dieser schönen Veranstaltung freuen kann“, wünscht sich der Gala-Macher, der von Anfang an den Verein Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder mit Erlösen aus den Galas unterstützt hat.

„Es hat immer sehr viel Spaß gemacht“, erinnert sich Horst Frohberg, einer der Mitstreiter Freises. 30 Jahre war der Lübecker als Oberamtsanwalt bei der Staatsanwaltschaft tätig – und hat bei den Galas unter anderem „außergewöhnliche Menschen wie Otto Waalkes oder Günter Netzer kennengelernt.“ Nun ist auch für den Juristen und Ehrenamts-Organisator Schluss mit der Traditionsveranstaltung.

 jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirtschaftsförderung legt aktuelle Zahlen für 2015 vor – 1500 neue Arbeitsplätze seit 2007.

18.10.2016

Mit dem Stück „Lehman Brothers“ bringt das Theater Lübeck eine neue Form des Puppenspiels auf die Bühne.

19.10.2016

Die Altstadt lag am Sonntag im Marktfieber – Zahlungsmittel war nicht nur Geld, auch der Tauschhandel blühte.

17.10.2016
Anzeige