Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Die XXL-Einschreibungsfeier
Lokales Lübeck Die XXL-Einschreibungsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 18.11.2016
Die 22-jährige Yu Han beginnt beim Bauunternehmen Schütt eine Maurerlehre. FOTO: RÜDIGER JACOB

. Für die Beschreibung seiner Gefühle brauchte Carsten Groth nur ein Wort: „Geil“, sagte der Kreishandwerksmeister vor 800 Gästen. Zuvor waren rund 300 Auszubildende in die Hansehalle marschiert. Gewerk für Gewerk – Azubis aus den Handwerksbereichen Bau, Steinmetz, Maler und Lackierer, Friseur, Gold- und Silberschmied, Dachdecker, Elektro, Mode, Sanitär, Konditoren, Bäckerei- und Fleischfachverkäufer, Kfz, Parkett und Boden, Metall, Tischler und dem kaufmännischen Bereich schritten in die Halle. Ausbilder, Ehrengäste, darunter Bürgermeister Bernd Saxe (SPD), Freunde und Angehörige jubelten ihnen zu. Musikalisch begleitet wurden die Junghandwerker in spe von der Bigband der Oberschule zum Dom (OzD).

Der Festakt wurde von der Handwerkskammer ausgerichtet. Vier hölzerne Laden standen bereit, in die sich die neuen Azubis vor den Augen ihrer Innungsobermeister eintrugen. Sichtlich aufgeregt, aber glücklich griff Yu Han zum Kugelschreiber. Die 22-Jährige kommt aus China und beginnt beim Bauunternehmen Schütt eine Maurerlehre. Vergangenes Jahr hat die angehende Handwerkerin in Lübeck ihre Fachhochschulreife abgelegt. Jetzt will sie erst einmal einen bodenständigen Beruf erlernen. „Später möchte ich Ingenieurswissenschaften studieren“, sagte Han.

„Ehrbarkeit, Ehrlichkeit, Treue, Respekt, Wahrhaftigkeit – alles das sind Tugenden, die im Handwerk gelebt werden und die im Handwerk unerlässlich sind“, sagte Groth, der eine unterhaltsame Begrüßungsrede hielt. Kultursenatorin Kathrin Weiher (parteilos) überbrachte die Grüße und Glückwünsche der Stadt und wagte einen kleinen Exkurs in die Historie des Lübecker Handwerks. So streng die Sitten damals, so angenehm die jetzige Einschreibungsfeier – mit Applaus, warmen Worten und „Smoke on the water“ von der OzD-Band. jac

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fallzahlen der Einbrüche in der Hansestadt steigen. Die Lübecker Polizei gründete deshalb nicht nur eine neue Ermittlungsgruppe (die LN berichteten), sondern ...

18.11.2016

Los geht’s: Lübecks größte Bürgerbeteiligung startet im März. Dann gibt es eine Auftaktveranstaltung rund um das Thema: Was wird aus der Altstadt? Experten sollen sich dazu äußern.

18.11.2016

. Ab heute weihnachtet es vor dem Holstentor: Ein Tieflader wird die mehr als 15 Meter hohe Kotka-Tanne aus der finnischen Partnerstadt an ihrem seit 24 Jahren angestammten ...

18.11.2016
Anzeige