Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Drachenboot-Festival mit bunten Kostümen
Lokales Lübeck Drachenboot-Festival mit bunten Kostümen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 30.08.2018
Michael Fangmann von Cargo-Events, hier mit zwei Drachenboot-Paddel. Quelle: 54°/John Garve
Innenstadt

Seit Wochen trainieren 45 Teams wieder für das große Event: Mit einem Abendrennen beginnt am Freitag um 20 Uhr das Lübecker Drachenboot-Festival 2018, am Sonnabend ab 10 Uhr geht’s zur Sache: Dann treten die meist fantasievoll gekleideten Mannschaften im Klughafen an der Kanalstraße gegeneinander an. Es gilt, die Stadtmeisterschaft zu gewinnen. Beliebt ist auch die Kür des schönsten Teams – beide Finals starten am Sonnabend um 16 Uhr.

Viel zu sehen am Ufer

Dass es spätestens ab Freitagnachmittag keine Ufer-Parkplätze mehr in der Kanalstraße geben dürfte, versteht sich von selbst: Schließlich präsentieren sich hier die Teams sowie Firmen, Sponsoren und nicht zuletzt der Veranstalter, Jens Baschants Firma Cargo-Events. Auf der Ufermeile gibt es dafür auch für Besucher einiges zu sehen – zum Beispiel die bunten Teams mit den teils lustigen Namen wie „Feige Drachentöter“ (Feige Filling GmbH), „Glücksberries“ (Schwartauer Werke) oder „Slave to the Rhythm“ (Funambules). Zudem locken diverse Food-Trucks mit Leckereien.

Das Motto des Drachenboot-Festivals 2018: 80er Jahre. Da kann man schöne Kostüme erwarten. „Je schriller und bunter die Teilnehmer an den Start gehen, desto besser“, sagt Mitarbeiter Michael Fangmann (36). Denn nur wer etwas wagt, kann auch den Preis gewinnen.

Auftakt mit Live-Musik

Das Festival wird am Freitag um 18 Uhr mit Live-Musik auf der Bühne beim „Cargo“-Schiff eröffnet, das Abendrennen startet, wenn’s langsam dunkel wird, nämlich um 20 Uhr. Nach den Rennen und der großen Siegerehrung am Sonnabend (17.30 Uhr) sowie „Rock am Kanal“ mit Live-Musik ab 18 Uhr wird um 22.45 Uhr ein großes Höhenfeuerwerk gezündet. Und dann ist das Drachenboot-Festival 2018 auch schon fast wieder vorbei. Zum krönenden Abschluss steigt ab 23 Uhr eine Aftershow-Party auf dem „Cargo“-Schiff – mit 80er-Floor und „Rock den Drachen“.

Mark Sulikowski und Jule Runde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Mitte Mai 2018 ereigneten sich in Lübeck vier Sexualstraftaten. Am Dienstagabend konnte die Polizei einen Mann festnehmen, der im dringenden Verdacht steht, für diese Taten verantwortlich zu sein.

30.08.2018

Für die Autofahrer in Schleswig-Holstein bleibt es nach neuen Regionalstatistik auch 2019 bei überwiegend günstigen Einstufungen in der Kfz-Versicherung. Teurer kann es aber für Autofahrer in Lübeck werden.

30.08.2018

394 Absolventen der Bundespolizeiakademie sind am Donnerstag in der MuK zu Kommissaren ernannt worden. Erstmals waren darunter auch Stipendiaten aus Afghanistan.

30.08.2018