Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Drei Autos ausgebrannt
Lokales Lübeck Drei Autos ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 30.12.2015
In Lübeck standen heute morgen gegen 5.30 Uhr innerhalb einer halben Stunden drei Autos in Flammen.  Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Ein Skoda brannte in der Arnimstraße. Nicht weit entfernt gingen danach zwei Autos in der Lützwostraße in Flammen auf. Bei einem der Wagen war es für die Feuerwehrleute besonders gefährlich, weil das Auto einen Gastank hatte und Explosionsgefahr bestand.

In Lübeck standen am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr innerhalb einer halben Stunden drei Autos in Flammen. 

Die Pkw sind nur noch Schrott wert. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige