Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Drei Gartenlauben gehen in Flammen auf
Lokales Lübeck Drei Gartenlauben gehen in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 30.03.2016
Die Feuerwehr benötigt drei Stunden, um die Flammen endgültig zu ersticken. Drei Gartenlauben werden zerstört, eine weitere wird beschädigt.<QM> Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Buntekuh

 Nach Feuerwehrangaben brach der Brand gestern gegen 4.10 Uhr aus. „Zwei angrenzende Lauben konnten aber geschützt werden“, so Lutz Hebel aus der Leitstelle. 20 Retter der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten drei Stunden. Wie oft in Kleingartenanlagen war auch dieses Mal wieder die Wasserversorgung schwierig. Hebel: „Wir haben einen Pendelverkehr eingerichtet und sind mit Tanklöschfahrzeugen hin- und hergefahren.“

Zur Galerie
 20 Retter der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz, die Löscharbeiten dauerten drei Stunden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. „Zurzeit können wir aber noch nichts zur Brandursache sagen“, so Sprecherin Anett Dittmer. Zeugen können sich unter Telefon 04 51/1310 melden.pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Prozess um die Geiselnahme in der Lübecker Justizvollzugsanstalt (JVA) ging am Mittwoch in die nächste Runde. Ein weiterer Insasse der JVA Lübeck sagte aus.

30.03.2016

Arbeiten aus den Anfangsjahren von Günter Grass an der Düsseldorfer Kunstakademie zeigt eine Ausstellung mit dem Titel „Don't fence me in“ im Lübecker Günter-Grass-Haus.

30.03.2016

Osterhammer: 3500 Gäste feiern DJ-Megastar Felix Jaehn, Jan Leyk oder Stereolove in der MuK.

29.03.2016
Anzeige