Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Dreijähriger Junge nach Unfall leicht verletzt
Lokales Lübeck Dreijähriger Junge nach Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 05.05.2016
Anzeige
Lübeck

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Hyundai auf der Straße stadtauswärts. Ein Dreijähriger lief demnach vom Parkstreifen zwischen dem Pkw der Eltern und einem abgestellten Anhänger auf die Fahrbahn. Obwohl der Pkw versucht hatte auszuweichen, lief das Kind in die Beifahrertür auf der rechten Fahrzeugseite.

Der Junge erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen werden beim 2. Polizeirevier Lübeck geführt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im LN-Gebiet blieb an Himmelfahrt bisher alles ruhig. In Travemünde startete das Maivergnügen bei bestem Sonnenschein. Die Hüxwiese in der Innenstadt hat die Polizei derweil unter besonderer Beobachtung.

06.05.2016

Das Millionenprojekt Priwall-Waterfront nimmt immer konkretere Formen an. Nach der Grundsteinlegung für die Ferienanlage im vergangenen Oktober und den Baumaßnahmen der Hafenbehörde LPA am Passathafen beginnen am Montag die Arbeiten an der Promenade.

04.05.2016

Wegen sinkender Flüchtlingszahlen korrigiert die Sozialverwaltung ihre bisherigen Prognosen nach unten: Statt mit 3500 Flüchtlingen rechnet die Stadt in diesem Jahr nur noch mit 2500 - so viele wie im vergangenen Jahr.

04.05.2016
Anzeige