Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Eichholz sucht das Supertalent
Lokales Lübeck Eichholz sucht das Supertalent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 05.03.2018
Gruppenbild der Supertalente: Die Jungen und Mädchen der Grundschule Eichholz begeisterten mit ihrer Show. Quelle: Foto: Privat
Anzeige
St. Gertrud

15 Kinder trauten sich und präsentierten ihre Talente. Als jüngste Teilnehmerin trat die sechsjährige Amy auf die Bühne. Trotz Aufregung und Lampenfieber überzeugten dabei alle Kinder durch hervorragende Darbietungen. Und die dreiköpfige Jury war begeistert, das Publikum tobte. Das, was die sechs- bis elfjährigen Jungen und Mädchen ablieferten, übertraf alle Erwartungen.

„Die Vielfalt ist beeindruckend“, lobte Jens Heick, der die Elternschaft als Jurymitglied vertrat. „Das wird schwer“, sagte er in Hinblick auf die Preisvergabe. „Ich bin von allen Kindern beeindruckt.“ Platz eins verlieh die Jury an Kira aus der Klasse 4b für ihre Tanzeinlage als Funkmariechen, Platz zwei ging an Angelina aus der 4a für ihr auf Russisch vorgetragenes Lied. Den dritten Platz belegte Luca aus der Klasse 2a, der die Zuschauer mit seinem Diabolo in Staunen versetzte.

Die Veranstaltung wurde von zahlreichen Eltern in Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrern organisiert. „Dank aller Beteiligten war die Show ein voller Erfolg“, sagte Melanie Rosemann, Elternbeiratsvorsitzende und Initiatorin.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Glatteis hat am Montagmorgen besonders den Auto- und Radfahrern zu schaffen gemacht. Insgesamt verzeichnete die Polizei in Lübeck vier witterungsbedingte Unfälle. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Im Busverkehr kam es aber zu keinen Einschränkungen.

05.03.2018

„Jugendfeuerwehr Lübeck – Weil helfen Spaß macht!“ Das war das Motto der Jahresversammlung der Stadtjugendfeuerwehr, die in Kücknitz stattfand. Stadtjugendfeuerwehrwart Mario Olrogge rief junge Leute auf, sich ehrenamtlich zu engagieren.

05.03.2018

Am Sonntag wurde Pastor Uwe Baumgarten in der Bugenhagenkirche verabschiedet. Kennengelernt haben ihn viele Gemeindemitglieder in seiner Zeit als Vertretungsdienst für Pastorinnen und Pastoren im Mini-Sabbatical. Die letzten fünf Jahre war er dann Geschäftsführer der „Dienste und Werke“ im gesamten Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg.

05.03.2018
Anzeige