Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Eiersuche in Gummistiefeln
Lokales Lübeck Eiersuche in Gummistiefeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 15.04.2017
Marina (8), Katja (46) und Jens Neumann (39) genießen den Moment in der Sonne. Quelle: Foto: Jacob

Wer gern auf Ostereiersuche geht, kennt kein schlechtes Wetter: Etwa 1000 Menschen haben gestern das Osterfest des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer besucht – der Mix aus herrlichem Sonnenschein und dunklen Regenwolken hat dem bunten Treiben nichts anhaben können. Die meisten Besucher hatten sich jahreszeitlich passend gekleidet, wozu natürlich auch die Gummistiefel gehörten. Höhepunkt des vierstündigen Osterfestes, das der Landchaftspflegeverein zum zwölften Mal ausgerichtet hatte, war die traditionelle Ostereiersuche für die Kinder. Je drei auf einer großen Wiese gefundene Plastikeier durften sie gegen Schokoeier umtauschen.

Die sonnigen Abschnitte nutzten die Besucher unter anderem für Stockbrotbacken am Lagerfeuer, Nassfilzen, den Besuch des Freiluftflohmarktes, Geschicklichkeitsspiele oder die Fortunasuche am Glücksrad. Als ein wahrer Besuchermagnet entpuppten sich aber die 40 Lämmer im Stall – die grauen und weißen, gehörnten Heidschnucken, die Pommerschen und Bentheimer Landschafe oder die Coburger Fuchsschafe. Geduldig ließen sich viele von Kindern und Erwachsenen streicheln. „Die sind so niedlich“, befand Marina (8), die mit ihren Eltern Katja (46) und Jens Neumann (39) zum Osterbesuch bei Verwandten nach Lübeck gekommen waren. „Für so ein schönes Osterfest fahren wir gern 400 Kilometer“, lobten die Neumanns, die aus dem nordrhein-westfälischen Herten angereist waren.

Zusammen mit einem 35-köpfigen Helferteam hatte Matthias Braun, Chef des Landschaftspflegevereins, ein buntes Programm auf die Beine gestellt und so spielte das echte Aprilwetter an diesem Tag überhaupt keine Rolle.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Family Folk Festival am 4. Juni – Zehn Bands auf zwei Bühnen, Feuershow und Gauklerschule.

15.04.2017

Die Wiese am Maritim Hotel war jahrelang eine Brache – Jetzt wird dort gebaut – Schon bald wird das Gelände durch eine 60-Millionen-Investition ganz anders aussehen.

15.04.2017

Neueröffnung in der Ziegelstraße – Traum erfüllt.

15.04.2017
Anzeige