Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ein Hoch auf Lübecks Uni-Absolventen
Lokales Lübeck Ein Hoch auf Lübecks Uni-Absolventen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 25.07.2016

In besonderer Atmosphäre und an einem besonderen Ort nahmen mehr als 500 Absolventen der Universität zu Lübeck in der St.-Petri-Kirche ihre Auszeichnungen und Abschlusszertifikate entgegen. Traditionell endet das Studienjahr jährlich nach Vorlesungsende an einem Sonnabend mit einer Feier in der Universitätskirche St. Petri.

„Die Kirche ist den meisten Absolventen wohl vertraut“, erklärte Hendrik Lehnert, Präsident der Universität. 2013 begrüßte die Uni die damaligen Erstsemester – ebenfalls in der St.-Petri-Kirche. Die besondere Verbindung der Universität zum Gotteshaus versuchte auch Pastor Bernd Schwarze in Worte zu fassen: „Es ist immer eine weltliche Feier, die religiöse Züge trägt.“So präsentierte der Chor und das Orchester der Uni unter der Leitung von Gunther Weitz „Drei geistliche Lieder“ von Felix Mendelsohn Bartholdy.

Auch eine Premiere gab es für die Universität zu Lübeck auf der diesjährigen Verabschiedungsfeier. „Zum ersten Mal schließen Masterstudenten in Psychologie ihr Studium bei uns ab“, erklärte Lehnert.

Ganze 133 Doktortitel gab es in der Medizin. 222 Studenten schlossen ihr Medizinstudium erfolgreich mit einem Master ab.

„Als die Studenten anfingen, gab es sieben Studiengänge an der Universität – diese Zahl hat sich in den Jahren verdoppelt“, erklärte Lehnert. Auch die Zahl der Studenten sei damit gestiegen. Sieben Prozent Absolventen mehr als im Vorjahr habe es gegeben. Das traditionelle Kunstwerk, das die Universität den Absolventen überreichte, ist vom Schriftsteller und Maler Armin Mueller-Stahl – eine Lithografie von Heinrich Mann.

top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Straßenbaumaßnahmen in Kücknitz: Aufgrund von erheblichen Fahrbahndeckenschädigungen ist eine Erneuerung der Binder- und Deckschicht in der Solmitzstraße sowie der ...

27.07.2016

20 000 Besucher werden bei den diesjährigen Nordic Days erwartet.

25.07.2016

Die Kirche leidet unter vielen Austritten. Am Koberg gibt es aber auch eine Wiedereintrittsstelle für Rückkehrer. Pastor Jochen Schultz: Pro Jahr gebe es im Kirchenkreis rund 240 Wiedereintritte.

25.07.2016
Anzeige