Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ein Kiwanier als Nikolaus
Lokales Lübeck Ein Kiwanier als Nikolaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 12.12.2015
Egon Markmann verteilte als Nikolaus Marzipan. Quelle: Kiwanis

Da war die Freude groß bei 380 Kindern: Den Jungen und Mädchen sowie ihren Begleitpersonen verhalf der Nikolaus zu einem kostenlosen Eintritt in das Weihnachtsmärchen „Pinocchio“ im Großen Haus des Theaters Lübeck. Zum 15. Mal in Folge ermöglichte der Kiwanis Club in der Hansestadt Lübeck jenen Kindern, denen die kulturellen Angebote des Hauses normalerweise nicht zugänglich sind, den Besuch einer Aufführung.

Aus aktuellem Anlass wurden bei der guten Tat in diesem Jahr auch die Kinder von Flüchtlingen bedacht. Im Anschluss an die Vorstellung verteilte der Nikolaus, alias Clubmitglied Egon Markmann, Marzipan an die jungen Theatergäste. Unterstützung bekam Markmann dabei durch zwei „Engel“: die Schülerinnen Lisa Ellermann und Finja Rentsch halfen eifrig beim verteilen mit. „Wir danken dem Theater für die großzügige Unterstützung durch Bereitstellung eines vergünstigten Kartenkontingentes sowie für die professionelle Kostümierung des Nikolauses und der Engel“, sagte Kiwanier Jürgen Roese.

„Außerdem danken wir der Firma Niederegger für die Marzipan-Spende.“

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dampflok kam mit großer Verspätung — Nostalgie-Fahrt von Lübeck nach Neustadt begeisterte 350 Fahrgäste.

12.12.2015

Sie lernen, musizieren, besuchen Vorträge, entdecken das Internet und schließen neue Freundschaften: Die Teilnehmer der Lübecker Seniorenakademie erhalten viele Impulse für ein aktives Leben im Alter.

12.12.2015

Förderverein für Natur und Umwelt feiert Jubiläum.

12.12.2015
Anzeige