Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Einbruch in Apotheke
Lokales Lübeck Einbruch in Apotheke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 28.10.2013
Anzeige
Lübeck/Innenstadt

Bei einem Einbruch in die Apotheke am Heiligen-Geist-Kamp sind am Wochenende giftige Mittel gestohlen worden. Die Polizei warnt nun eindringlich davor, die „betäubungsmittelfähigen Substanzen“ zu konsumieren, da bereits eine leichte Überdosis schwerste bleibende Gesundheitsschäden verursachen kann. Die unbekannten Täter werden dringend gebeten, die Mittel nicht an andere Personen abzugeben.

„Falls es bereits zum Erlangen der toxischen Substanzen gekommen ist, können sie in einer Apotheke abgegeben werden“, sagt Anette Dittmer, Sprecherin der Polizeidirektion Lübeck. Der Einbruch habe sich in der Zeit zwischen Sonnabend, 13 Uhr und gestern, 7.30 Uhr, ereignet.

Hinweise zum Einbruch oder Aufbewahrungsort der Beute nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Zeugen können sich auch bei der Polizei unter Telefon 04 51/13 10 melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige