Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Einbruch in Wohnwagen
Lokales Lübeck Einbruch in Wohnwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 29.09.2016

Unerwünschten Besuch hat in der Nacht zu gestern ein Lübecker bekommen: Er wurde Zeuge, wie zwei Unbekannte in seinen Wohnwagen einbrachen, der direkt auf dem eigenen Grundstück in der Schwartauer Allee stand. Der Mann alarmierte daraufhin die Polizei, die gegen Mitternacht am Tatort eintraf.

Im Wohnwagen trafen die Beamten nach eigenen Angaben auf zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren, die mit Schlafsäcken ausgerüstet waren. Diese gaben an, dass sie das Fahrzeug aufgebrochen hätten, weil sie darin schlafen wollten. Wie sich herausstellte, hatten die beiden Männer aus dem Wohnwagen nichts entwendet – jedoch hatten sie zwei Fahrräder bei sich, die nach Angaben der Polizei gestohlen waren. Nachdem die Beamten die Anzeige aufgenommen hatten, wurden die Männer wieder entlassen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen wird am Gemeindehaus Genin Obst zu köstlichem Most verarbeitet – Gekostet wird beim Erntedankfest.

29.09.2016

Ein Trickbetrüger hat auf einem Hotelparkplatz in der Willy-Brandt-Allee einem Lübecker 470 Euro gestohlen.

29.09.2016

St. Philippus hat mit Piraten und Feen Einweihung gefeiert.

29.09.2016
Anzeige