Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Eine Feier für Freibad-Förderer
Lokales Lübeck Eine Feier für Freibad-Förderer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 05.09.2016
Glücksraddrehen für ein modernes Freibad: Sean Schneider (8) machte in Schlutup seinen Freischwimmer. Quelle: Maxwitat
Anzeige
Schlutup

Andrea Zuther liebt es, schwimmen zu gehen. Am liebsten, wie sie sagt, in „ihrem Freibad“. Die Rede ist vom Freibad Schlutup, wo schon die beiden Söhne der 53-jährigen Schlutuperin vor vielen Jahren das Schwimmen gelernt haben. Umso verärgerter ist Zuther darüber, dass es seit diesem Jahr keine Saisonkarte mehr gibt. „Das Schwimmbad ist doch etwas, wovon alle etwas in der Stadt haben“, sagt sie.

Da die Wichtigkeit des Freibades auch der Schlutuper Runde bewusst ist, organisierte sie das 7. Schlutuper Marktfest , dessen Reinerlös vollständig dem Bad am Palinger Weg zu Gute kommen sollen. „Die Abschaffung der Saisonkarte haben wir zum Anlass für das Fest genommen“, sagt Veranstalter Achim März.

Rund 1500 Besucher schlendern am Sonntag über Schlutups Marktplatz. Neben einem vielfältigen musikalischen Programm, zu dem unter anderem der Gospelchor St. Andreas, persischer Rap vom Iraner Majid und der Shantychor Möwenschiet beitrugen, zogen ein kleiner Flohmarkt sowie einige Imbissbuden insbesondere die Schlutuper an.

Zwölf Vereine aus Schlutup – etwa der Kinder- und Jugendtreff Zollhaus, der Gemeinnützige Verein Lübeck-Schlutup oder die Grenzdokumentationsstätte – stellten gemeinsam ein Fest auf die Beine, um einen Finanzierungsanschub für die geplanten Sanierungsarbeiten des Freibades Schlutup aufzubringen. Etwa 5000 Euro Erlös versprechen sich die Veranstalter vom Festtag, benötigt werden 300000 Euro.

Während Sean (8), der in diesem Jahr seinen Freischwimmer im Freibad machte, am Glücksrad drehte, erklärte Freibad-Betriebsleiter Torben Erdmann die Umbaupläne. Geplant ist eine Sanierung der sanitären Anlagen und eine Zusammenlegung aller Räumlichkeiten in einem Gebäudetrakt. „Ist aber erst einmal nur eine Vision“, sagt Erdmann.

cb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

180 Gäste besuchen den Sommerball im Travemünder Atlantic-Hotel.

05.09.2016

Elternratgeber sind eine Lektüre, die ich bis heute nicht verstanden habe. Denn das Problem besteht darin, dass von den Ratschlägen, die es dort gibt, kaum einer funktioniert.

05.09.2016

Bei Lübecks erstem Hundebadetag im Moislinger Freibad genossen Zwei- und Vierbeiner gemeinsam den Schwimmspaß. Über 120 Hunde sprangen freudig in das Freiluftbecken. Am 17. September gibt es im Freibad Schlutup den nächsten Hundebadetag.

07.09.2016
Anzeige