Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Eine eigene Welt in Kleinformat
Lokales Lübeck Eine eigene Welt in Kleinformat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 23.04.2016
Viel zu entdecken: Bo Wichmann (12) staunt über Teresa Lienings Miniatur-Tonstudio. Quelle: Lutz Roeßler

„Du kaufst keinen Bausatz, du kaufst einen Traum“, zitiert Jan Henrik Sobieski das Motto vieler Hobby-Modellbauer. Der Vorsitzende des Plastik-Modellbau-Clubs Lübeck (PMCL) ist erfreut. Bereits kurz nach der Eröffnung ist die Modellbau-Ausstellung gestern in der Musik- und Kongresshalle (MuK) gut besucht. Alle zwei Jahre kommen dort Hobbybauer aus ganz Deutschland, Österreich, Polen oder Tschechien zusammen. „Es ist jedes Mal ein tolles Ereignis“, sagt Sobieski. „Lübeck ist ein ziemlicher Magnet in der Modellbau-Welt.“

Er verbinde mit seinem Hobby vor allem „das Handwerkliche mit Geschick“. Auch viele Technik-Begeisterte ziehe die Ausstellung an, sagt Sobieski. Dabei gehe es vor allem um den Austausch. „Wir bieten viele Themen an: Flugzeug- und Autobau, Modelle über Fantasy-Filme oder Geschichte.“

So ziemlich jede Leidenschaft lässt sich im Modellbau ausleben. Terese Liening (39) liebt die Hörspiele der drei Fragezeichen. Sie baute innerhalb von sechs Monaten das komplette Tonstudio nach, in dem die Serie produziert wird. „Ich baue schon Modelle, seit ich denken kann“, sagt die gelernte Anschauungsmodellbauerin. „Für mich ist Hobby und Beruf eins.“

Auch Dominik Schmeckpeper (28) ist Fan. Er baute den Stab von „Rae“ aus Star Wars so originalgetreu wie möglich nach — per 3-D-Drucker. „Darin steckt viel Arbeit“, sagt er. „Das Drucken dauerte 40 Stunden, und allein die Recherche ist sehr zeitintensiv.“ Die Modellbau-Ausstellung ist heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sechs, für Kinder zwei Euro.

Von er

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sprachenfest in der Stadtbibliothek weckte Neugier auf fremde Kulturen.

23.04.2016

Lübecker Verein ist spezialisiert auf die Suche nach den Ahnen und feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen — Historische Adressbücher sind jetzt auch online einsehbar.

23.04.2016

Zum morgigen Ehrentag der grünen Riesen verraten Lübecker, warum sie Walnuss, Tanne und Boskop seit Jahrzehnten so zu schätzen wissen.

23.04.2016
Anzeige