Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Einfach das Leben genießen
Lokales Lübeck Einfach das Leben genießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 24.07.2017
Heute feiert Heinrich Christian Evers seinen 100. Geburtstag – sein Leben genießt er jeden Tag. Quelle: Foto: Josephine Andreoli

Dass die Lebenserwartung in Deutschland neue Rekordwerte erklimmt, ist nichts Neues mehr: Männer werden durchschnittlich 78 Jahre alt, Frauen sogar 83.

Heinrich Christian Evers aber toppt das locker. Heute feiert er seinen 100. Geburtstag.

„Ich freue mich sehr auf die Feier mit unseren Verwandten und Freunden. Ich sehe das als ein angenehmes Ereignis auf dem Weg, den ich weitergehen werde“, sagt Heinrich Evers und lächelt besonnen.

Geboren im Juli 1917, Seite an Seite mit seinem Zwillingsbruder Johannes Theodor, begann Evers sein Leben kurz vor Ende des Ersten Weltkrieges. „Es war schon eine schwere Kindheit, die wir damals hatten“, sagt der Jubilar und wirkt einen Moment sehr nachdenklich. „Nicht zu vergleichen mit dem Leben heute.“ Als Soldat kämpfte Heinrich Evers für sechs Jahre im Krieg und landete für drei Jahre in russischer Gefangenschaft. „Ich sage immer, der liebe Gott hat ihn in den Krieg geschickt und hängt ihm die dort verlorenen Jahre nun wieder an“, sagt Marlene Evers (75) und wirft ihrem Mann einen liebevollen Blick zu. Seit 46 Jahren sind die beiden verheiratet und haben viel zusammen erlebt. Ihr persönlicher Sehnsuchtsort: Italien, mit all seinen Facetten. „Man sollte nie etwas aufschieben.

Wir haben die Dinge, die wir sehen und machen wollten, gemacht – und das war auch gut so“, erzählt der Jubilar und sieht rundum zufrieden aus. „In Italien haben wir gelernt, wie schön es sein kann, sich gemütlich mit einem Glas Wein in den Sonnenuntergang zu setzen und zu genießen“, sagt seine Frau.

„Was auch immer jetzt noch kommen mag – wir machen das Beste daraus und wissen das Leben zu genießen“, sagt Heinrich Evers lächelnd. Sein Lebensmotto: Die einfachen Dinge schätzen lernen und sich an ihnen erfreuen. Geklappt hat es jedenfalls.

joe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Graue Wolken, bunte Schirme, nasse Füße – und fröhliche Besucher auf der Travemünder Woche.

24.07.2017

Es ist die 29. Konzertreise der 40 Sänger.

24.07.2017

Am 8. Oktober gehen auch Kinder der Kita Kerckringstraße beim „Marathon“ an den Start.

24.07.2017
Anzeige