Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Endlich wieder heiß auf Eis: Neue Saison, exotische Sorten

Lübeck Endlich wieder heiß auf Eis: Neue Saison, exotische Sorten

Früchte, Nüsse, Marzipan oder weiße Schokolade: Lübecks Eismacher haben auch 2016 eine vielfältige Auswahl — Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen.

Voriger Artikel
St. Jürgen-Ring wird schöner - und vier Wochen verengt
Nächster Artikel
Rettung auf hoher See

Carlo Scussel präsentiert im Eiscafé Venezia die neusten Sorten. 

Quelle: Fotos: Maxwitat

Innenstadt. Jan-Hinrich Gottwald hat Besuch von Herrn Ludovico. Der ist Vertreter des Großhandels und hilft ihm, die Carpigiani Labotronic 2090 richtig einzustellen. Das ist die neue Eismaschine, mit der Gottwald, Inhaber der Eisdiele „Soulmade“ in der Fleischhauerstraße, ab dem Tag der Eröffnung am kommenden Dienstag so viel produzieren wird, dass er andere Verkaufsstellen beliefern kann: Erstmals wird es das Eis von „Soulmade“ auch im „Kaffeehaus“ in der Hüxstraße und im „Amaro“ in der Fleischhauerstraße geben.

LN-Bild

Früchte, Nüsse, Marzipan oder weiße Schokolade: Lübecks Eismacher haben auch 2016 eine vielfältige Auswahl — Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen.

Zur Bildergalerie

Früher hatte Gottwald (50) als Geschäftsführer des Anlagenbauers LMG es mit Maschinen von ganz anderer Dimension zu tun. Dann verlegte er sich aufs Handwerk und lernte bei einem italienischen Meister das Eismachen. Im vergangenen Herbst war Gottwald wieder in Italien unterwegs, auf Dienstreise sozusagen. Im Piemont kaufte er Haselnusspaste, in Sizilien studierte er eingehend die regionalen Eissorten. Einige davon wird er in dieser Saison ausprobieren. Details verrät er nicht, aber kandierte Früchte könnten dabei eine Rolle spielen, Orangencreme und eine Frucht, die er selbst vorher nicht kannte.

An der Machart und dem Grundkonzept werde sich aber nichts ändern, sagt er. Das heißt: Täglich frisch zubereitetes Eis, solange der Vorrat reicht; ausschließlich Straßenverkauf. Gottwald ist spät dran mit seiner Saisoneröffnung. „Ich bin ja gar nicht so wild aufs Arbeiten“, sagt er. „Ich finde auch, die Sachen sollen eine Saison haben. So wie Erdbeeren oder Spargel.“ Die meisten Eisdielen lassen ihre Saison früher beginnen. Das „Cappuccino“ an der Klappenstraße in St. Lorenz Nord hat noch nicht einmal den März abgewartet. Seit dem 22. Februar wird dort Eis verkauft. „Uns gibt es seit 30 Jahren, die Stammkunden freuen sich dann schon“, sagt die Mitarbeiterin Katharina Weigelt (28).

Nicht viel später ging es bei Familie Scussel in der Königstraße los: Zwei Tage putzen, zwei Tage aufbauen, und am 4. März wurde aus dem Kalender-Geschäft wieder das Eiscafé Venezia. Den Winter verbringt die Familie in Italien. Da, wo sie herkommt, im Zoldo-Tal in den Dolomiten, gibt es viele Familien, die im Frühling und Sommer in Deutschland Eisdielen betreiben. Als der Italiener Carlo Scussel 1954 in Lübeck ein Eiscafé eröffnete, war er als Italiener ein Exot, und Konkurrenz gab es praktisch nicht. Zwei Generationen später hat sich einiges verändert: Carlo Scussel (45), der Enkel, sieht jedes Jahr, wie irgendwo in der Stadt eine neue Eisdiele aufmacht. Das mache ihm zwar Gedanken, sagt er, aber das Geschäft laufe trotzdem gut. Auf den Eishunger der Lübecker ist Verlass. „Bei zwölf Grad im März hat man 30 Meter Schlange“, sagt Scussel. In Italien undenkbar.

Seit dem 1. März ist „Helgas Eisdiele“ im Roten Hahn geöffnet. Helga Zimmer (56) und ihr Mann Norbert (59) waren nicht mehr jung, als sie sich selbstständig machten. Jetzt läuft das Geschäft seit neun Jahren — lange genug, dass Helga Zimmer schon Trends beobachten kann. „Die Kunden sind probierfreudiger geworden“, sagt sie. Weiße Schokolade zum Beispiel, neu im Sortiment, laufe schon jetzt super. Gutes Eis ist wichtig für den Erfolg jeder Eisdiele — aber am allerwichtigsten ist gutes Wetter. „Wenn die Sonne scheint, dann wollen die Menschen Eis essen, auch wenn es noch kalt ist“, sagt Regine Wöllmann, seit 26 Jahren Mitarbeiterin im Café Niederegger in der Breiten Straße. Renner unter den Niederegger-Eissorten ist Marzipan-Eis. Dass Sonnenschein entscheidend ist für den Eis-Umsatz, bestätigt auch Scussel: „Wenn es einem ins Gesicht regnet, kann das Eis noch so lecker sein.“

Kalte Leckerei

113 Kugeln Speiseeis hat jeder Deutsche im vergangenen Jahr durchschnittlich verputzt. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg gegenüber dem Vorjahr um 3,3 Prozent.

Die Eisdielen haben von dem Zuwachs nicht profitiert: In der Gastronomie ging die verkaufte Menge um 2,9 Prozent zurück. Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie führt das auf die ungewöhnlich kühlen Monate Mai, September und Oktober zurück.

Von Hanno Kabel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".