Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Entsorgungsbetriebe starten Sanierungen
Lokales Lübeck Entsorgungsbetriebe starten Sanierungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 13.06.2017
Am Dienstag starteten die Arbeiten. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Jürgen

In einer Pressemitteilung teilten die Die Entsorgungsbetriebe Lübeck mit, in der Ratzeburger Allee im Bereich Edvard-Munch-Straße bis zum Fahlenkampsweg mit der Sanierung des Mischwasserkanals zu beginnen. Am Dienstag starteten die ersten Arbeiten.

In der Presseerklärung hieß es Anfang der Woche: "Zur Durchführung der Arbeiten müssen temporär einzelne Fahrspuren außer Betrieb genommen werden. Auf einer Länge von 280 Metern wird der Kanal  mittels Inlinerverfahrens saniert. Für die Durchführung der Arbeiten müssen Vorflutleitungen im Fahlenkampsweg, im Karl-Roß-Weg und in der Bernt-Notke-Straße aufgestellt werden. In diesen Straßen werden Halteverbotszonen eingerichtet. Die Vorflutleitungen für das anfallende Abwasser wird zum Teil aufgeständert bzw. verläuft auf der Erde, das Abwasser wird übergepumpt. Für die Anwohner wird es zu keinen Einschränkungen bezüglich des Abwassers kommen.

Um die Bauzeit möglichst gering zu halten, werden die Sanierungsarbeiten in mehreren Abschnitten durchgeführt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Oktober 2017 andauern."

Mehr Informationen erhalten Anwohner und Interessierte bei der EBL unter der Servicenummer (0451) 70 7600.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige