Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Erfolgreicher Tag des Berufes
Lokales Lübeck Erfolgreicher Tag des Berufes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 12.09.2013
Gaben Auskunft: Die Bundespolizisten Jan Rohwer und Christian Britschin. Quelle: Foto: did

Zufriedene Gesichter an der FriedrichList-Schule: Der gestrige Tag des Berufs erfüllte die Erwartungen von Schülern, Lehren und Ausstellern. Rund 40 Unternehmen und Institutionen der Region — darunter die Universität, die Vorwerker Diakonie, Dräger oder die Hansestadt Lübeck — stellten sich bei der zweiten Auflage des Tages vor. Die Schüler des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsfachschule für Wirtschaft und für Kaufmännische Assistenten konnten sich in Workshops und an Messeständen über Ausbildungen oder duale Studiengänge informieren.

Eine davon war die gemeinnützige Initiative Arbeiterkind.de, die Schüler aus Nicht-Akademiker-Familien mit Studien- und Finanzierungsmöglichkeiten unterstützt. „Schon mal was von Sexualologie oder Hundekunde gehört? Das kann man auch studieren“, sagte Daniela Stindt (23) den Schülern. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin und Medizinstudentin gab praktische Tipps und stellte das Internetportal der Organisation vor, bei dem man auch Hilfe bei der Suche nach Studienfächern abseits des Bekannten findet.

Auch die Bundespolizei zeigte sich zufrieden mit dem Tag des Berufes. „Es hat sehr viel Interesse am Stand gegeben“, sagte Jan Rohwer (48). Durch den großen Bedarf an Flughäfen und Bahnhöfen im Süden Deutschlands bestehe bei ihnen eine große Nachfrage an Auszubildenden, so der Beamte.

Erfolgreich war der Tag auch für die Schüler. Michel Wagner nahm die Beratungen über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten gern wahr. „Ich plane im nächsten Jahr ein Praktikum bei Mercedes Benz“, sagte der 17-Jährige.

mar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

13 Spielstätten zeigen morgen in Lübeck ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene.

12.09.2013

Der Rheinländer Mike Hoffmann (46) ist der neue Direktor des Travemünder Fünf-Sterne-Hotels. Er erteilt Verkaufsgerüchten eine Absage und will investieren.

12.09.2013

Als wäre die Baustelle an der Marlistraße nicht schon einschränkend genug, staut sich der Verkehr nun auch wenige Meter entfernt auf der Arnimstraße — der Ausweichstrecke.

12.09.2013
Anzeige