Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ermittlung im „Luzifer“
Lokales Lübeck Ermittlung im „Luzifer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 31.08.2013
Auf heißer Spur: Kommissar Louis Sagel (Yves Morel). Quelle: Foto: Privat

„Verflucht betucht“ heißt der spannende Fall, der die Gäste des Restaurants „Luzifer“ in Travemünde am Sonnabend, 14. September, ab 19 Uhr unterhalten und zum Kniffeln bringen soll. Denn:

Björn Katzur und Yves Morel touren mit ihrem Programm „Dinner mit Leiche“ derzeit durch die nördlichen Bundesländer.

In dem Stück aus der Feder der beiden Akteure geht es um eine mysteriöse Ankündigung, eine unheilvolle Bekanntschaft, um viele Tatverdächtige — und um eine Leiche, die noch gar nicht gefunden wurde.

Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) stößt bei seinen Ermittlungen rund um den Textilindustriellen Giuseppe Altreich (Björn Katzur) auf dunkle Geheimnisse und vordergründige Ablenkungsmanöver. Ein spannender Fall um Macht und Tod in der Industriellenfamilie aus Italien.

Jeder, der Krimis, verzwickte Fälle und kurzweilige Unterhaltung mag, ist eingeladen, bei der gespielten Lesung Kommissar Sagel zu helfen, Licht in diesen mysteriösen Fall zu bringen. Beim Mord im Restaurant „Luzifer“ erwartet die Gäste ein Abend voller Überraschungen, menschlicher Abgründe und bedeutungsschwerer Verwicklungen. Abgerundet wird das Ganze durch eine verblüffende Auflösung und ein schmackhaftes Drei-Gänge-Menü nach Art des Hauses — auf Wunsch auch gern vegetarisch.

Während des Dinners ermitteln die Gäste mit, um den Kommissar auf die richtige Spur zu führen. Sie dürfen am Ende mitraten, wer denn nun die grausame Tat begangen hat. Jeder Gast hat Unterlagen auf seinem Tisch, die ihm helfen oder in die Irre führen, nach jeder Szene kann er Fragen stellen. Unter den richtigen Tipps werden Preise verlost. Es lohnt sich, geschickt zu kombinieren und sich nicht auf die falsche Fährte lenken zu lassen.

Karten für diesen Abend gibt es zum Preis von 39 Euro (inklusive Menü) direkt im Restaurant „Luzifer“ oder unter der Telefonnummer 045 02/30 78 11.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen wachsender Konkurrenz auf der grünen Wiese: Lübecks Karstadt-Geschäftsführer Andreas Joslyn fordert den Schulterschluss in der City und sieht Riesenchancen.

31.08.2013

Meerschweinchen-Ausstellung in Blankensee: Rund 300 Showtiere werden begutachtet und prämiert.

31.08.2013

Es war ein wahrlich märchenhafter Abend im Wald: In der traumhaften Atmosphäre des erst vor zwei Monaten eröffneten „Forsthaus“ Waldhusen präsentierten Lübecker Geschäftsleute ein abwechslungsreiches Programm.

31.08.2013
Anzeige