Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Wegweiser für Demenzkranke und Angehörige

Lübeck Erster Wegweiser für Demenzkranke und Angehörige

Stadt legt mit Hilfe der Possehl-Stiftung eine Broschüre auf, die Ansprechpartner und Angebote nennt.

Voriger Artikel
Frauen wollen sicheres Lübeck
Nächster Artikel
Concordia tanzt durch sechs Jahrzehnte

Weisen den Weg: Matthias Wulf (Soziale Sicherung, v. l.), Maria Brinkmann (Pflegestützpunkt), Heidemarie Juhl-Damberg (Alzheimergesellschaft), Ines Hundsdörfer (Kompetenzzentrum) und Sven Schindler.

Quelle: Felix König

Lübeck. In der Hansestadt leben 5000 Menschen mit einer diagnostizierten Demenz — Tendenz steigend. Die meisten werden von Angehörigen betreut und gepflegt. Für diese Frauen und Männer, die bei der Betreuung oft bis an ihre Belastungsgrenze gehen, hat die Hansestadt jetzt einen Wegweiser aufgelegt, der alle Adressen, Ansprechpartner und Angebote zur Demenz bündelt. Sozialsenator Sven Schindler (SPD): „Das ist ein Meilenstein.“

Das Risiko, an Gedächtnisschwund zu erkranken, nimmt mit dem Lebensalter rapide zu. Schindler: „Zwischen 70 und 80 Jahren sind fünf Prozent der Bevölkerung betroffen, zwischen 80 und 90 Jahren sind es 20 Prozent, ab 90 Jahren bis zu 40 Prozent.“ Der Wegweiser beschäftigt sich mit den ersten Verdachtsmomenten, mit der Diagnose, mit Patientenverfügung und Pflegeleistungen, nennt die Adressen von Kliniken, Pflegeheimen, ambulanten Diensten und Angehörigenkreisen. Aber es gehe auch um so alltägliche Fragen wie Urlaubsplanung, so der Sozialsenator.

„Der Wegweiser ersetzt aber keine Beratung“, betont Ines Hundsdörfer vom Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein in Norderstedt. Pflegestützpunkte, an denen sich Angehörige und Erkrankte beraten lassen können, gibt es mittlerweile fast flächendeckend im Land. Der Lübecker Stützpunkt sitzt im Verwaltungszentrum Mühlentor, Telefon 0451/ 122- 4903, -4931, -4458, E-Mail:  

pflegestuetzpunkt@luebeck.de. Wegweiser seien bislang rar, sagte Hundsdörfer, gerade einmal fünf gibt es. Die Expertin aus Norderstedt: „Es ist im ländlichen Bereich schwierig, Akteure zu finden.“

Ganz anders in Lübeck. Ein Runder Tisch Demenz mit mehr als 60 Beteiligten hat maßgeblich am Wegweiser mitgearbeitet. Auch Krankenhäuser und Altenheimen stellen sich zunehmend auf diese stark wachsende Gruppe von Patienten und Bewohnern ein. Nach Angaben des Pflegestützpunktes hat sich die Ameos-Klinik darauf spezialisiert, im Uniklinikum wurden 20 ehrenamtliche Helfer geschult, die sich auf den Stationen um Demente kümmern, und das Rotkreuz-Krankenhaus hat eine Spezialstation. Laut Sozialsenator Schindler haben zwölf von 42 Pflegeheimen separate Bereiche für Demenzkranke.

Schon seit 20 Jahren bemüht sich die Alzheimergesellschaft Lübeck um mehr Angebote für die Betroffenen. Die 140 Mitglieder zählende Gesellschaft betreibt zwei Tagespflegestationen, eine Wohngemeinschaft, drei Angehörigen-Gesprächskreise und eine Aktivgruppe. Außerdem stellt sie stundenweise Helferinnen bereit, die zu den Erkrankten nach Hause gehen und die Angehörigen entlasten, erklärt die Vorsitzende Heidemarie Juhl-Damberg. Der Wegweiser (Auflage: 6000) ist ab 1. März im Pflegestützpunkt, im Verwaltungszentrum (Infothek) und bei der Alzheimergesellschaft (Hansering 3) kostenlos erhältlich. Außerdem steht er ab sofort im Internet unter www.pflegestuetzpunkt.luebeck.de.

dor

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Wer wird das Rennen ums Bürgermeisteramt in Lübeck machen und am 19. November die Stichwahl gewinnen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".