Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Erstmals Schüler-Austausch mit Riga
Lokales Lübeck Erstmals Schüler-Austausch mit Riga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 16.05.2017
Valentina Kuklina (14) ist für eine Woche zu Besuch bei der Familie des Lübeckers Juri Nolte (15). Quelle: Foto: Ep

16 Austauschschüler aus Riga in Lettland und ihre deutschen Austauschpartner der Geschwister-Prenski-Schule hat jetzt Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer (65, SPD) im Audienzsaal des Rathauses begrüßt.

Der Besuch findet erstmalig in Lübeck statt, jedoch besteht das Konzept schon seit 2010. „Früher sind wir immer nach Nordrhein-Westfalen gefahren, doch zur Abwechslung haben wir eine Schule in Lübeck angefragt“, berichtet Deutschlehrer Alvandes Ledaks. Der 40-Jährige selbst war schon zwei Mal in der Hansestadt und ist so auf Lübeck aufmerksam geworden.

Schopenhauer begrüßte die Oberstufenschüler mit einer Erzählung über Lübeck als Königin der Hanse und klärte auch über die Möglichkeit eines Stipendienjahres an einer den hiesigen Hochschulen auf.

„In Zeiten wie dem Brexit fördern wir den internationalen Schüleraustausch sehr gern“, sagt Schopenhauer.

Die Rigaer wollen während des einwöchigen Aufenthalts möglichst viel entdecken. „Wir haben schon St. Marien besichtigt und eine Stadtführung gemacht, Lübeck gefällt mir sehr gut“, sagt Schülerin Valentina Kuklina (14). Alle hoffen auf eine Wiederholung des Austauschs, eine weitere Partnerschule ist auch schon in Aussicht.

ep

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um was geht es, und was wird man damit? Hier lernt man alles über das Vorbeugen, Erkennen und Behandeln von Krankheiten und Verletzungen beim Menschen.

16.05.2017

Die seit 2015 geltenden Gebührensätze für Straßenreinigung und Winterdienst sind unwirksam. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig hat das gestern offiziell mitgeteilt.

16.05.2017

Um was geht es, und was wird man damit? Es sollen die musikalischen Fähigkeiten am Instrument oder in der Stimme künstlerisch und technisch perfektioniert ...

16.05.2017
Anzeige