Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Familienfest am 1. Mai: DGB lädt kleine Parteien aus

Lübeck Familienfest am 1. Mai: DGB lädt kleine Parteien aus

Riesenkrach in der Arbeiterbewegung: Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat zahlreiche Parteien von seinem Familienfest am 1. Mai ausgeladen. Willkommen sind nur noch SPD, CDU und die Linken.

Teilnehmer der Kundgebung stehen am 1. Mai 2015 bei der Mai-Demo des DGB auf dem Markt in Lübeck.

Quelle: Olaf Malzahn

Lübeck. Einen Sturm der Entrüstung erntet der Gewerkschaftsbund, Region Schleswig-Holstein Südost. Zutiefst undemokratisch, geschichtsvergessen, Spaltung der Arbeiterbewegung — solche Vorwürfe muss sich der Gewerkschaftsbund anhören. Grund: Er lässt zum traditionellen Familienfest vor dem Gewerkschaftshaus am 1. Mai nur noch Parteien aufs Gelände, die in der Bürgerschaft vertreten sind und die einen Arbeitnehmerflügel haben. Das sind SPD, CDU und die Linken. Grüne, Freie Wähler, die neue Fraktion GAL sowie die kommunistischen Parteien MLPD und DKP dürfen nicht teilnehmen. Bitter für den DGB: Vereine und Verbände wie die Verfolgten des Naziregimes, der CSD (Schwulen und Lesben) und Fairvereine solidarisieren sich mit den Ausgeladenen.

LN-Bild

Riesenkrach in der Arbeiterbewegung — Grüne, Linke, GAL und Kommunisten dürfen nicht mehr teilnehmen.

Zur Bildergalerie

„Die Lübecker Arbeiterbewegung wird geschwächt.“ André Kleyer (Grüne)

„Die Arbeiterbewegung wird geschwächt“, kritisiert André Kleyer (Grüne). „Wir sind tieftraurig“, erklärt Gregor Voht (Freie Wähler). Mit seiner Entscheidung sei der DGB über das Ziel hinausgeschossen. Voht: „Das ist ein Unding.“ Der DGB wolle die kleinen, kommunistischen Parteien loswerden, mutmaßt Sascha Luetkens (Linke): „Ob ich die mag oder nicht, die gehören einfach da hin.“

Auch die neue GAL-Fraktion will am Maifest teilnehmen. „Wenn der DGB bei dem Beschluss bleibt, wird die Vielfalt leiden“, sagt Fraktionsgeschäftsführer Jens Schulz.

Auf einem Vorbereitungstreffen am Dienstag erklärten DGB-Vertreter, dass an diesem Beschluss nicht mehr zu rütteln sei. Daraufhin verließen mehrere Teilnehmer wutentbrannt den Saal. In einem Schreiben an den DGB kritisiert „Fairvereinen“, „dass dieser Beschluss die Geschichte der Arbeiterbewegung komplett ignoriert“. Viele Mitglieder der ausgeschlossenen Parteien seien gewerkschaftlich organisiert. Sollte der DGB die Entscheidung nicht ändern, werde „Fairvereinen“ nicht am Maifest teilnehmen. Organisierte Antifaschisten schreiben dem DGB, dass er die historische Erfahrung von 1933 nicht ignorieren dürfe, als Ausgrenzung und Verbote die Gewerkschaftsbewegung zerstörten. Bei der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) Lübeck-Ostholstein stößt der Beschluss auf Unverständnis. Die Entscheidung sei „zutiefst undemokratisch und negiert die Geschichte der Arbeiterbewegung komplett“, so der Vorsitzende Thorsten Lünzmann. SPD-Politiker Ingo Schaffenberg spricht von einer Frechheit:

„Da muss man sich solidarisch zeigen und das Fest boykottieren.“ Andreas Sankewitz, früherer DGB-Regionalchef, erklärt bei Facebook: „Unfassbar. Schockierend.“

Seit Jahren werde im DGB über Kriterien für die Teilnahme diskutiert, sagt der GEW-Kreisvorsitzende Sven Quirder, der an dem Vorbereitungstreffen teilnahm. Diese Kriterien, an denen vor dem 1.

Mai nicht mehr gerüttelt werde, seien notwendig, weil sich in der Vergangenheit manche Teilnehmer nicht an Absprachen gehalten hätten. Quirder: „Es geht uns nicht darum, die bunte Vielfalt des Familienfestes zu zerstören.“ Die Freien Wähler vermuten, dass am 1. Mai nur die SPD mitfeiert. Gregor Voht: „Die CDU hat einen Arbeitnehmerflügel, war aber in den letzten Jahren nicht auf dem Fest.“

Die Kritiker erwarten vom DGB, dass der Beschluss überdacht wird. Denn das Motto des diesjährigen 1. Mai lautet: „Zeit für mehr Solidarität.“

Von Kai Dordowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".