Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feier endet mit Polizeigroßeinsatz
Lokales Lübeck Feier endet mit Polizeigroßeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 15.01.2018
Am Sonnabend endete eine Party in einem Hochhaus in Buntekuh mit einem großen Polizeieinsatz.  Quelle: Archiv (Symbolbild)/54°

Gegen 23 Uhr riefen Nachbarn die Polizei und beschwerten sich über den Lärm einer Feier in ihrem Wohnhaus, berichtet Polizeisprecher Stefan Muhtz

Vor Ort hätten die mehr als zehn Feiernden die Beamten mit aggressiven Worten begrüßt und bedroht. Ein 24-Jähriger habe versucht auf einen Beamten einzuschlagen, während ein 37-Jähriger ihm einen Kopfstoß versetzen wollte. "Eine 26-jährige Frau griff eine Beamtin mit den Fäusten an", sagt Muhtz

Drei aggressive Partygäste wurden anschließend festgenommen. Zwei der Feiernden seien erheblich alkoholisiert gewesen. 

Ein Beamter hat eine Schwellung am Unterarm, alle anderen sind leicht verletzt. Alle sind weiterhin im Dienst.

mwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!