Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feierstunde für 41 neue Polizisten
Lokales Lübeck Feierstunde für 41 neue Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 01.07.2017
Travemünde

Die Landespolizei bekommt Nachwuchs: 41 junge Bewerber wurden jetzt zu Polizeiobermeistern ernannt. Innenstaatssekretär Torsten Geerdts gratulierte den 13 Frauen und 28 Männern. „Auf Sie warten große Aufgaben“, sagte Geerdts auf der Feierstunde in Travemünde. „Sie bilden nun mit allen Mitarbeitern der Landespolizei das Rückgrat der Inneren Sicherheit in Schleswig-Holstein.“ Er überbrachte gleichzeitig Glückwünsche des neuen Innenministers Hans-Joachim Grote (CDU).

Geerdts appellierte an den Polizeinachwuchs, immer ein offenes Ohr für die Bürger des Landes zu haben. Dazu gehöre es auch, Mitgefühl und Verständnis für andere zu zeigen. „Es ist Ihre Aufgabe, den Bürgern in unserem Land Sicherheit zu geben.“ Den an der Ausbildung beteiligten Kollegen dankte Geerdts für ihre Arbeit, die eine stets einsatzbereite Landespolizei garantiere. Er sicherte zu, die Polizei auch weiterhin mit ausreichend Personal- und Sachleistungen ausstatten zu wollen. „Bei uns gilt uneingeschränkt der Grundsatz, dass all das beschafft wird, was aus polizeilicher Sicht für den persönlichen Schutz und die Erbringung der Arbeitsleistung notwendig ist“, sagte der Innenstaatssekretär. Die neue Landesregierung werde daher unter anderem bis zum Jahr 2023 jährlich rund 400 Polizistinnen und Polizisten ausbilden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Mühlenstraße und Mühlendamm reiht sich eine Gastronomie an die nächste – Exotisch und vielfältig präsentiert sich die Straße im Süden der Altstadt – Doch es gibt auch Befürchtungen.

01.07.2017

Museumsnacht: Ausstellung an besonderen Orten.

01.07.2017

Die Hochzeiten und Geburten der vergangenen Wochen.

01.07.2017