Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feuer im Hühnerstall
Lokales Lübeck Feuer im Hühnerstall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 29.03.2016
Feuerwehrleute fingen die Hühner nach dem Feuer in Lübeck ein. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Gegen 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr in den Holzkampweg Ecke Morierstraße gerufen.

Erst hieß es, dass eine Scheune brennt, diese entpuppte sich jedoch als geschlossener Carport mit einem Hühnerstall. Als die Feuerwehr eintraf brannte alles lichterloh.

Anwohner retteten noch die Hühner aus den Flammen. Weitere herumlaufende Hühner wurden von der Polizei und Feuerwehrleuten eingefangen und wurden von Nachbarn aufgenommen. Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehren waren eine halbe Stunde mit dem Brand beschäftigt.

Die Polizei ermittelt.

 Holger Kröger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Gute Nachrichten im Fall eines vermissten Jungen aus dem niederländischen Enschede: Polizisten haben den 15- Jährigen in Lübeck aufgegriffen — fast 400 Kilometer entfernt von seiner Heimatstadt.

26.03.2016

Hotelfachschule lud zum 20. Badischen Weinabend.

26.03.2016

Die Vox-Sendung „Das perfekte Dinner — Wer ist der Profi“ verspricht spannende Stunden, denn nicht nur die Teilnehmer fragen sich, wer in eine andere Rolle geschlüpft ist — Eine Lübeckerin hat mitgebrutzelt.

26.03.2016
Anzeige