Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fischereihafen: Startklar für die Neugestaltung

Travemünde Fischereihafen: Startklar für die Neugestaltung

Los geht’s: Noch in diesem Jahr startet die Frischzellenkur am Fischereihafen. Ein Hamburger Unternehmen verbaut dort 50 Millionen Euro. Die Stadt investiert insgesamt 2,6 Millionen Euro – und hofft auf Geld vom Land. Der Fischereihafen wird zur Gastromeile mit Hafenflair.

Ein Investor will den Fischereihafen umgestalten. 50 Millionen Euro soll das Projekt kosten.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen, Maxwitat

Travemünde. Eins nach dem anderen. Es gibt einen eng getaktetet Zeitplan, damit der Fischereihafen schick wird. Dort entstehen 200 Eigentumswohnungen und eine Promenade mit Hafen-Charme. Los geht es mit den alten Hallen am Fischereihafen. Noch in diesem Jahr wird die Außenhaut der alten Hallen abgeschält. „Das ist das erste sichtbare Zeichen“, sagt Roland Klein-Knott von der Frank-Gruppe, die dort 50 Millionen Euro investiert. Die riesigen Hallen stehen neben dem Büro-Hochhaus – und sie werden 2018 komplett abgerissen.

Im Frühjahr klinkt sich die Stadt ein. Sie investiert über mehrere Jahre 2,6 Millionen Euro am Fischereihafen und hofft dabei auf Fördergelder vom Land. Los geht es mit der Erneuerung der Kaikanten am Fischereihafen – den Uferbauwerken. Zwei neue Spundwände werden gebaut, die alten sind marode. Außerdem soll eine Uferböschung durch eine Treppe zum Wasser ersetzt werden. „Da können die Fischer ihre Gerät abstellen und die Passanten sich hinsetzen“, erklärt Hans-Wolfgang Wiese, Chef der Lübecker Hafenbehörde, Lübeck Port Authority (LPA). Das Projekt kostet 1,2 Millionen Euro.

Spektakulärer ist der Bau einer neuen Fischerhalle – ebenfalls im Frühjahr 2018. Der alte Schuppen wird zuvor abgerissen. Er steht leer. „Die Halle ist baufällig und Schrott“, sagt Wiese. Die neue Halle kostet 600 000 Euro. Das muss nicht die Stadt zahlen, denn das Land übernimmt 450 000 Euro, der Investor 150 000 Euro. Derzeit lagern die Fischer Netze und Geräte in Containern. Die stehen aufgereiht gegenüber den Fischerbooten. Die neue Halle wird ein Stückchen weiter in Richtung Fährvorplatz errichtet – dort, wo jetzt die Fischereigenossenschaft ihren Standort hat. Die Fläche gehört der Stadt, sie vermietet die Fischerhalle dann an die Fischer selbst. Das Gebäude ist rechteckig, hat zwei Stockwerke. Es grenzt mit der schmalen Seite an die Hafenzone. Der Bau ist weder gedämmt noch geheizt. Er soll im Sommer fertig werden, so dass die Fischer umziehen können.

„Und was ist mit den Plänen der Fischereigenossenschaft?“, will Ulrich Brock (CDU) wissen. Die will ihre Gebäude ebenfalls neu errichten. „Soweit ich weiß, ist die Fischereigenossenschaft noch nicht so weit“, sagt Wiese. Aber beide Vorhaben kämen sich nicht in die Quere. „Die Fischerhalle ist für alle Fischer – auch die, die nicht in der Genossenschaft organisiert sind.“

Als nächstes ist die Promenade dran. Der Umbau soll 2,5 Millionen Euro kosten. Die Stadt zahlt davon 1,4 Millionen Euro. Der Investor übernimmt 1,1 Millionen Euro. Der Baubeginn ist für den Sommer geplant. Klein-Knott verspricht: „Die Menschen können dort weiter ihren Fisch einkaufen.“ Die Promenade wird 150 Meter lang und bis zu 20 Meter breit. Die Fischer erhalten eine sieben Meter breite Zone direkt an der Kaikante für sich. Dort können sie Fisch verkaufen. Dann folgt die Hafenstraße mit sechs Metern (dort dürfen auch Autos fahren), des Weiteren kommen sechs Meter Terrassenzone zum Flanieren dazu. Dort können die Cafés und Restaurants, die in die geplanten Gebäude einziehen, Tische und Stühle aufstellen.

Bis die Gebäude stehen, dauert es allerdings etwas. Denn im Herbst 2018 wird erst die Baugrube ausgehoben. Die Gebäude sind in Richtung Wasser zwei Stockwerke hoch, zur Straße bis zu vier Stockwerke.

Die Hauskanten sind unregelmäßig, springen vor und zurück. In den Erdgeschossen sind Restaurants und Läden vorgesehen, in den anderen Geschossen Eigentumswohnungen. Bis Ende 2020 soll alles fertig sein.

Wasserkante

Die Stadt plant zudem die gesamte Wasserkante vom Fischereihafen bis zum Ostpreußenkai schöner zu machen. Daher sind für 2019 weitere 800 000 Euro vorgesehen für den Abschnitt Fischereihafen bis zum Fährvorplatz. Von dort bis zum Ostpreußenkai werden weitere 1,2 Millionen Euro verbaut. Dort starten die Arbeiten bereits jetzt. Unter anderem ist dort eine breite Treppe bis hinunter zum Wasser geplant (die LN berichteten).

 Josephine von Zastrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Wer wird das Rennen ums Bürgermeisteramt in Lübeck machen und am 19. November die Stichwahl gewinnen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".