Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fliegender Wechsel am Ostpreußenkai
Lokales Lübeck Fliegender Wechsel am Ostpreußenkai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 16.08.2017

Gleich zwei große Kreuzfahrer machen in diesen Tagen in Travemünde fest. Heute wird die „Balmoral“ erwartet, bereits gestern morgen lief die „MS Birka Stockholm“

(Foto) im Ostseebad ein. Für den schwedischen Kreuzfahrer war es bereits der zweite Besuch in diesem Jahr. Zuletzt lag sie Anfang Juni in Travemünde. Gestern blieb der Ozeanriese bis 18 Uhr, dann hieß es schon wieder Leinen los und raus auf See. Die „Balmoral“, die heute erwartet wird, fährt unter der Flagge der Bahamas durch die Meere und wurde bereits mehrfach umbenannt und umgebaut. Nach der letzten Modernisierung in der Hamburger Werft Blohm und Voss kann der Kreuzfahrer 1350 Passagiere und 510 Besatzungsmitglieder aufnehmen. Sie ist stolze 218 Meter lang und knapp 29 Meter breit.

Bestaunen kann man den Luxusliner planmäßig bis 22.30 Uhr. Danach geht auch die „Balmoral“ wieder auf große Fahrt. FOTO: LUTZ ROESSLER/TEXT: LUISA JACOBSEN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein einzigartiger Stadtrundgang zeigt unbekannte und erotische Plätze in der Stadt.

16.08.2017

Der Verein Exeo hat die Anlage in Israelsdorf übernommen und mit Hilfe von Stiftungsgeldern modernisiert.

16.08.2017

Die Fregatte „Lübeck“ sticht wieder in See. Das Marineschiff wird ihren Heimathafen Wilhelmshaven am 21.

16.08.2017
Anzeige