Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Flughafen-Verkauf geht wieder in die Verlängerung

Lübeck Flughafen-Verkauf geht wieder in die Verlängerung

Insolvenzverwalter erkauft sich Zeit — Investorensuche dauert bereits ein halbes Jahr — Politiker schwanken zwischen Optimismus und Skepsis.

Voriger Artikel
Insolventer Flughafen: Springt die Stadt jetzt doch ein?
Nächster Artikel
Letzter Abflug Lübeck

Noch eine Woche: Am 15. April macht Wizz Air den Abflug in Blankensee.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat (2), Olaf Malzahn (2)
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

38,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

24,90 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck
Euroimmun-Chef Winfried Stöcker möchte den Lübecker Flughafen kaufen.

Drei Interessenten wollen den insolventen Lübecker Airport kaufen. Euroimmun-Chef Winfried Stöcker ist einer von ihnen. Das bestätigen er und der Insolvenzverwalter Klaus Pannen auf LN-Anfrage.

mehr
Mehr aus Flughafen Blankensee
Der Lübecker Flughafen. Für manche wichtiger Wirtschaftsfaktor, für andere ein Finanzdesaster. Machen Sie sich selbst ein Bild! Mit unserer Themenseite erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen - inklusive Zeitreise in die Anfänge der Lübecker Luftfahrt...

Der Lübecker Flughafen. Für manche wichtiger Wirtschaftsfaktor , für andere ein Finanzdesaster . Machen Sie sich selbst ein Bild! Mit unserer Themenseite erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen - inklusive Zeitreise in die Anfänge der Lübecker Luftfahrt ... mehr

Als das rot-rot-grüne Rathausbündnis 2009 beschloss, dem Flughafen keine städtischen Gelder mehr zukommen zu lassen, regte sich Widerstand in Politik und Wirtschaft. Die Lübecker sollten in einem Bürgerentscheid festlegen, ob die Stadt weiter für den Airport zahlt. Hier finden Sie Zahlen und Fakten, interaktiv aufbereitet.

Als das rot-rot-grüne Rathausbündnis 2009 beschloss, dem Flughafen keine städtischen Gelder mehr zukommen zu lassen, regte sich Widerstand in Politik und Wirtschaft. Die Lübecker sollten in einem Bürgerentscheid festlegen, ob die Stadt weiter für den Airport zahlt. Hier finden Sie Zahlen und Fakten, interaktiv aufbereitet. mehr

So haben Sie das Lübecker Stadtparlament noch nie gesehen: Alle Abgeordnete mit Bild, Beruf und Wahlversprechen. Wer sitzt wo? Wie stark sind die einzelnen Stadtteile vertreten? Dazu alle Informationen über Koalitionen, Planspiele und Entscheidungen auf unserer Themenseite.

So haben Sie das Lübecker Stadtparlament noch nie gesehen: Alle Abgeordnete mit Bild, Beruf und Wahlversprechen . Wer sitzt wo? Wie stark sind die einzelnen Stadtteile vertreten? Dazu alle Informationen über Koalitionen, Planspiele und Entscheidungen auf unserer Themenseite. mehr