Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „Förderer des Kulturlebens“
Lokales Lübeck „Förderer des Kulturlebens“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 14.03.2016
Michael P. Schulz (l.) bei der Feierstunde im Kolosseum.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich Michael P. Schulz für Lübecks Kulturlandschaft ein. Dafür wurde er mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet (LN berichteten). In Lübeck dankte man dem engagierten Theatermann mit einem „Gratulationsempfang“ im Kolosseum.

Ob im Verein Operette in Lübeck oder bei den „Lübecker Ballettfreunden als Vorsitzender oder bei der Volksbühne, der Lübecker Knabenkantorei und dem Lübecker Verkehrsverein: Das kulturelle Engagement von Michael P. Schulz kennt keine Grenzen. Der Verein Operette in Lübeck ehrte ihn dafür mit einer Feierstunde, zu der viele Gäste kamen.

Michael P. Schulz habe sich die Ehrennadel des Landes mit seinem jahrzehntelangen kulturellen Engagement „mehr als verdient“, betonten die Redner. So hob Jörg Semrau, Vorsitzender des Lübecker Verkehrsvereins, die „hohe kulturelle Bedeutung“ der Lübecker Sommeroperette mit den erfolgreichen Inszenierungen von Michael P. Schulz hervor. Semrau übergab Schulz einen Lübeck- Leuchter als „Symbol für eine leuchtende Zukunft und die weitere, erfolgreiche Förderung des Lübecker Kultur- und Theaterlebens“.

In einem Gratulationsschreiben hatte bereits Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) den „intensiven ehrenamtlichen Einsatz“ von Schulz für das kulturelle Leben in Lübeck gewürdigt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Team bereitet das Bundesfinale des Europäischen Jugendparlaments vor.

14.03.2016

Verbände laden im Sommer zum Ausflug nach Brodten ein.

14.03.2016

Heute Abend wird die Hanse-Schule zum Laufsteg.

14.03.2016
Anzeige