Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Frauen-Clubs spenden für Tafel
Lokales Lübeck Frauen-Clubs spenden für Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 16.12.2017
Die Spenderinnen Anja Dreesen (v. l.), Susanne Steen, Elke Boie und Rosemarie Pulz bei der Übergabe an Margot Bartsch, Gisela Werner, Joachim Lamm und Bernd Wienicke von der Tafel. Quelle: Foto: Jorkisch
Lübeck

Die Mitglieder der Clubs Lübecker Frauen mussten in diesem Jahr besonders hart gesotten sein, denn beim „Sommermarkt“ am 2. September herrschte Dauerregen. Dennoch harrten sie auf ihrem Platz an St.

Marien tapfer aus. Präsidentin Anja Dreesen vom Lions Liubice: „Wir haben alle Kuchen und Quiches verkauft und hätten sogar noch mehr verkaufen können.“ Die Mitglieder vom Club Soroptimist International bauten bereits nach zwei Stunden ihren Getränkestand enttäuscht ab: „Wir hätten besser Glühwein und heißen Tee anstatt kalter Getränke anbieten sollen“, so Past-Präsidentin Dr. Rosemarie Pulz. Die beiden Inner Wheel Clubs Lübeck und Lübeck-Holstentor konnten aufgrund des starken Regens ihre Kleiderstände gar nicht erst aufbauen.

Doch der Wille war groß, bei diesem 15. Sommermarkt eine große Summe zu erlösen, deshalb spendeten die Clubs zusätzlich und kamen auf 2000 Euro, die Margot Bartsch von der Tafel freudig entgegen nahm.

Die Idee eines gemeinsamen Sommermarktes aller neun Lübecker Frauen-Clubs wurde im August 2002 geboren: Die damalige Präsidentin Annemarie Czieslik vom Soroptimist International Club lud die Präsidentinnen der anderen Clubs ein. Schnell kam man überein, ein Zeichen zu setzen: Frauen setzen sich für Frauen und Kinder ein. Das Geld vom Sommermarkt wurde jedes Jahr an eine andere Einrichtung gespendet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!