Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Freilaufende Hunde reißen Frischling

Lübeck Freilaufende Hunde reißen Frischling

Totgebissene Frischlinge, Angriffe auf Schafherden, gehetzte Rehe: Nicht vom „bösen Wolf“ ist hier die Rede, sondern von ganz normalen Hunden, deren Besitzer ihnen auf Feld und Flur in Lübeck und Umgebung mehr Freiräume gestatten, als gesetzlich erlaubt ist. Das wird zunehmend zu einem Problem.

Jäger Wolf Menken fand in seinem Jagdrevier diesen totgebissenen Frischling.

Quelle: Teichmann

Lübeck. „Kaum ein Hundehalter hält sich an die Anleinpflicht“, klagen Naturschützer. Das Problem beginnt damit, dass niemand in Lübeck so recht weiß, wie viele Hunde in der Hansestadt herumtollen. „Für 8140 Hunde wird Hundesteuer bezahlt“, sagt Stadtsprecherin Nicole Dorel, räumt aber ein, dass es eine „große Dunkelziffer“ gibt. Eine „seriöse Zahl“ über die tatsächliche Größe des Lübecker Hunderudels gebe es nicht.

Förster Kai Neumann, Revierleiter im Lauerholz, geht davon aus, dass „2000 bis 3000 Hunde in Lübeck nicht angemeldet sind“. Wolf Menken, viele Jahre lang Vorsitzender der Kreisjägerschaft Lübeck, spricht gar von bis zu 4000 Hunden ohne Steuermarke. Einig sind sich Neumann, Menken und der Vorsitzende des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer, Matthias Braun, dass „80 Prozent der Hunde“, die in Lübecks schöner Natur ausgeführt werden, leinenlos sind. Der gesetzlich festgeschriebene Leinenzwang für Hunde werde von den Hundehaltern meist ignoriert.

Und das führt immer häufiger zu gefährlichen Situationen. In seinem Jagdrevier in der Wakenitzniederung fand Wolf Menken jetzt einen von einem wildernden Hund totgebissenen Frischling am Rande eines Schilfgürtels. Der Hund — und möglicherweise auch Herrchen und Frauchen — können froh sein, dass die Bache (das Muttertier) nicht auf Angriff schaltete, so Menken: „Wütende Wildschweine sind lebensgefährlich“. Mit Sorge sieht Menken, dass im Naturschutzgebiet Wakenitzniederung auf der östlichen Seite der Wakenitz vor allem an Wochenenden die Hunde los sind. Bis zu 70 Hunde von Lübecker Ausflüglern würden dort auf dem früheren DDR-Todesstreifen frei herumtollen. Die Hundehalter schere dies kaum, obwohl Schilder sie darauf hinweisen würden, dass sie sich in einem Naturschutzgebiet aufhalten.

Im Lauerholz sieht Revierleiter Kai Neumann kaum einen Hund, der an der Leine geführt wird. Wenn er Spaziergänger auffordert, ihren Hund anzuleinen, bekommt Neumann oft pampige Antworten wie: „Wo steht das?“. Abenteuerlich sei auch, was sich einige Hundehalter in der umzäunten Hundefreilauffläche in Israelsdorf erlauben würden: „Die bringen morgens ihren Hund dorthin, gehen dann fort und kommen erst nach Stunden wieder.“

Im Moislinger Krähenwald, der an die Traveniederung grenzt, häufen sich die Fälle, bei denen angeleinte Hunde von frei herumlaufenden umzingelt werden. „Nehmen Sie Ihren Hund von der Leine, meiner reagiert darauf aggressiv“, herrschte dort der Halter eines freilaufenden Schäferhund-Mischlings einen anderen Hundebesitzer an. Am Dummersdorfer Ufer griffen zwei Hunde die Schafherde des Landschaftspflegevereins an und machten sich über einige Schafe her. Der Hund des Schäfers konnte sich jedoch verjagen. Die Besitzerin der wildernden Hunde drohte daraufhin allerdings dem Verein mit Anzeige, weil ihre Tiere gebissen worden seien. Nach Aussage von Matthias Braun weisen neue Schilder am Dummersdorfer Ufer darauf hin, dass Hunde angeleint werden müssen. Sie werden aber meist ignoriert.

„Viele Hundehalter denken, dass der Wald ihr Eigentum ist, wo jeder machen kann, was er will,“ kritisiert Kai Neumann. Und Matthias Braun konstatiert, dass die „Leute ihre Hunde nicht im Griff haben.“

„Der tut nichts!“, „Mein Hund gehorcht!“: Nach Überzeugung von Wolf Menken beweist die raue Realität, dass die meisten Hundehalter ihren geliebten Vierbeiner völlig falsch einschätzen. Für Nicole Dorel sind die hündischen Probleme auf freier Wildbahn indes leicht zu lösen: „Nehmt die Hunde an die Leine!“

Im Wald herrscht Leinenzwang
Die gesetzlichen Bestimmungen für Hundehalter sind in Norddeutschland unmissverständlich.
Paragraf 17, Waldgesetz Schleswig-Holstein: Hunde dürfen nur angeleint in den Wald mitgenommen werden. Dies steht auch im Landeswaldgesetz Mecklenburg-Vorpommern.

Paragraf 2, Gefahrhundegesetz Schleswig-Holstein: Leinenzwang für alle Hunde besteht unter anderem in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen, bei größeren Menschenansammlungen sowie in Park-, Garten- und Grünanlagen mit Ausnahme besonders ausgewiesener Hundeauslauflächen.
Permanenter Regelbruch
Damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich bin ein Hundenarr und teile Heinz Rühmanns Überzeugung: „Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.“
Hunde sind tolle Geschöpfe. Doch Hunde, die machen, was sie wollen, sind ein Graus. Höchstens fünf Prozent der Hunde gehorchen Herrchen und Frauchen aufs Wort. Zu beobachten, wie diese Menschen mit ihren Hunden an der unsichtbaren Leine kommunizieren, das Tier auf Fingerzeig mit Freude reagiert, ist ein Genuss.
Doch die meisten Hundehalter brüllen und pfeifen völlig hilflos hinter ihren Vierbeinern her, wenn diese sich im Wald davonmachen. Dabei wollen Hunde sich unterordnen, wollen kooperieren. Rudelführer zu sein, ist für sie reinster Stress.
Es sind nicht mangelnde Gesetze, die dazu führen, dass Hunde immer häufiger außer Kontrolle geraten, Menschen und andere Tiere belästigen und oder gar gefährden. Es ist der permanente Regelbruch einer Gesellschaft, in der vermeintliche Freiräume nach Gutdünken ausgelebt werden.
Freilaufflächen für Hunde gibt es zur Genüge in Lübeck. Dort heißt es: Leinen los. Doch im Wald und vor allem in Naturschutzgebieten gehören Hunde an die Leine. Für die Vierbeiner bedeutet das keine unerträgliche Einengung. Mein zuweilen unbändiger Terrier freut sich schon auf den nächsten Ausflug in den Wald. Denn mit einem Menschen an der Leine macht der Spaziergang noch mehr Spaß!
„In Lübeck gibt es bis zu 4000 Hunde ohne Steuermarke.“
Jäger Wolf Menken


Torsten Teichmann (62)
über freilaufende Hunde
in Naturschutzgebieten.

Torsten Teichmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".