Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Für besseres Gleichgewicht
Lokales Lübeck Für besseres Gleichgewicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 16.09.2016
Zum Auftakt der Fairen Woche werden von den Organisatoren am Rathaus Flaggen gehisst. Quelle: kar

London, Brüssel, Rom, San Francisco oder Kopenhagen: Sie alle dürfen sich Fairtrade-Stadt nennen. Auch Lübeck ist seit 2011 Fairtrade-Stadt und verpflichtet sich damit unter anderem dazu, in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Vereinen, Kirchen und sogar im Bürgermeisterbüro Fairtrade-Kaffee zu verwenden. Zur bundesweiten Fairen Woche werden bis Freitag, 30. September, über die gesamte Innenstadt verteilt Aktionen für fairen Handel werben. Seit gestern zeigt bereits das Rathaus Flagge und deutet damit auf die Faire Woche hin. Beteiligt sind viele Mitgestalter, so erzählt Organisatorin Heike Schüttler. „Bei uns am Hotel an der Marienkirche wird es am heutigen Sonnabend und auch Sonntag, 25. September, jeweils von 9 bis 13 Uhr ein Mango-Frühstück geben. Wir unterstützen damit ein Kinderhilfsprojekt auf den Philippinen.“ Der Weltladen macht verschiedene Vorträge. „Wir haben ein ganz buntes Programm.“ Ein Vortrag findet am Donnerstag, 29. September, statt: „Da ist was im Rooibos: Südafrika und Fairer Handel – Bericht über eine Reise zu Fair-Handels-Partnern“. Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es unter www.faire-woche.de/veranstaltungen. Mit den jährlich zwischen 2000 bis 2500 Aktionen, umgesetzt von lokalen Gruppen und Organisationen, soll der faire Handel weiter an Bedeutung gewinnen.

kar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Museum im Kolk eröffnet seine Sonderausstellung „Ausgedacht & handgemacht“.

16.09.2016

In nur vier Wochen 10544 Unterschriften für den Erhalt der Winterlinden an der Untertrave – das ist eine beeindruckende Leistung der engagierten Baumfreunde.

16.09.2016

Aktionstag für verkehrsberuhigte Innenstadt.

21.09.2016
Anzeige