Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Fußgängerzone: Dachpfannen krachen auf Straße
Lokales Lübeck Fußgängerzone: Dachpfannen krachen auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 13.04.2017
Die Feuerwehr sicherte die Unglücksstelle ab. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Innenstadt

Warum sich die Dachpfannen auf dem Gebäude in der Breiten Straße, direkt neben dem Geschäft "Hunkemöller" lösten, ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise war der Wind schuld - Der Deutsche Wetterdienst sagte für den Nachmittag in Schleswig-Holstein immerhin Windböen um die 55 km/h (Bft 7) aus West bis Nordwest voraus.

In der Lübecker Innenstadt wurde durch die herabstürzenden Platten jedoch niemand verletzt. Die Feuerwehr sicherte den Bereich um das betroffene Haus ab und sammelte die losen Dachpfannen auf dem Dach ein. An dem Gebäude finden derzeit Bauarbeiten statt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige