Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gala für besseres Lernen
Lokales Lübeck Gala für besseres Lernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 20.07.2016

„Die Willkommensklasse sagt Danke!“ steht in großen Lettern an der Tafel geschrieben. Und als die neun Kinder der DaZ-Klasse der Julius-Leber- Schule die Zahl, die auf dem großen Spendenscheck notiert ist, vorlesen sollen, gibt es ein kollektives Staunen. 4072,80 Euro – so viel Geld wurde von den vielen Musikern bei der „2. Lübecker Spendengala für Flüchtlinge“ Ende Juni in St. Marien erspielt.

Die DaZ-Klasse freut sich über den Spendenscheck. Quelle: Hollinde

„Mit 650 Besuchern waren zwar nicht ganz so viele da wie im Jahr zuvor, aber diese Summe kann sich wirklich sehen lassen“, sagen die Organisatoren Dr. Gero Flatau und Christoph Gottlob vom Verein „Lübsches Blech“. Der Erlös soll den DaZ-Klassen in der Hansestadt Extra-Anschaffungen ermöglichen, wofür sich bei dem Ortstermin auch Schulrat Gustaf Dreier bedankt. „Wort-Bild-Karten, Lernspiele und Sachbücher stehen bei uns ganz oben auf der Wunschliste“, freuen sich Grundschulkoordinatorin Beate Jobmann und DaZ- Lehrerin Vanessa Curro.

mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister Bernd Saxe (SPD), Kultursenatorin Kathrin Weiher (Parteilos), Sozialsenator Sven Schindler (SPD) und Innensenator Ludger Hinsen (CDU) wollen gemeinsam in einem Boot sitzen.

20.07.2016

Schauspielerin Anna Maria Mühe ermittelt im zweiten Teil der ZDF-Filmreihe „Solo für Weiss“ in der Hansestadt.

20.07.2016

Protestaktion an der Berend-Schröder-Schule: Lehrer, Eltern und Förderschüler wehren sich. Nach den Plänen von Bildungssenatorin Kathrin Weiher (parteilos) soll die Schule in die leerstehende, frühere List-Schule in der Schwartauer Allee umziehen. Dort gebe es aber unter anderem einen zu kleinen Schulhof.

21.07.2016
Anzeige