Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gefragte „Sieben Türme“
Lokales Lübeck Gefragte „Sieben Türme“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.02.2015
Freude über den Erfolg: Karen Meyer-Rebentisch (v. l.), Lienhard Böhning, Olivia Kempke und Markus Endreß (Faszinovum). Quelle: Lutz Roeßler
Innenstadt

Riesenerfolg für die Kampagne „Sieben Türme will ich sehen“: Durch den Verkauf des Kalenders „Sieben Türme“ mit Fotos von Karen Meyer-Rebentisch kamen 13000 Euro Reinerlös für die Sanierung des Turms von St. Petri zusammen. „Viele haben den Kalender nicht nur gekauft, weil er künstlerisch wertvoll ist, sondern auch, weil sie etwas für Lübecks Kirchen tun wollten“, freute sich Schirmherr Lienhard Böhning. 1043 Kalender waren gedruckt worden, 1040 wurden verkauft.

Die Kooperation von Kirchenkreis, Lübeck-Management, Künstlerin und Werbeagentur Faszinovum, die kostenlos die grafische Gestaltung zur Verfügung stellte, war ein solcher Renner, dass sogar Kalender bis nach Berlin oder gar in die Schweiz versendet worden seien, weiß Olivia Kempke, Geschäftsführerin des Lübeck-Managements. Zwölf Inhaber-geführte Geschäfte hatten die Patenschaft für je einen Kalendermonat übernommen, noch bis Dezember werden sie vergrößerte Originalfotos unter Acrylglas des Kalenders verlosen. Im Februar ist das Café in der Königpassage mit dabei, im März „Heart of Glass“ in der Königstraße 28.

Schon jetzt steht fest, dass es einen Kalender 2016 geben wird. Wer sich selbst in Sachen „Sieben Türme“ einbringen oder Kalender vorbestellen möchte, kann sich unter Telefon 0451/7902185 bei Fundraiserin Hella Backhaus melden. Karen Meyer-Rebentisch sucht für den zweiten „Sieben Türme“-Kalender indes noch besonders schöne Standorte für Fotomotive (Tipps bitte an Hella Backhaus).

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

16 Sechstklässler haben ihren besten Vorleser gesucht. Gewonnen hat Ina Krüger.

11.02.2015

Die Behörde schaut sich den Wiekstraßen-Deal an.

11.02.2015

39-Jähriger steht wegen Geiselnahme vor Gericht.

11.02.2015