Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Geiselnahme im Caféhaus
Lokales Lübeck Geiselnahme im Caféhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 09.07.2016

Innenstadt. Das „Kriminal-Dinner“ macht jetzt erstmals im Wiener Caféhaus Station. Zwar fließt bis zur Premiere am Sonnabend, 12. November, noch viel Wasser die Trave hinunter, aber der Kartenvorverkauf für die Kombination aus kulinarischem Genuss und Nervenkitzel hat bereits begonnen.

Eine heftige Berg- und Talfahrt der Gefühle erleben Rüdiger und Ellen. Quelle: Kriminal-Dinner

Eigentlich eher zufällig kam Caféhaus-Chefin Güner Canan Canbek zum Kriminal-Dinner. „Der Veranstalter war privat zu Gast bei uns, war spontan angetan von unseren Räumlichkeiten und hat gefragt, ob wir das Dinner nicht einmal bei uns ausrichten wollten“, erzählt sie. Und sie wollte. Jetzt freut sie sich, „dass es hier stattfindet, zumal die Nachfrage unserer Gäste groß ist“.

80 Plätze hat sie an jenem Novemberabend zur Verfügung.

Im Krimi „Umstellt“ können die Gäste selbst mitwirken, während sie ein passendes Drei-Gänge-Menü genießen. Zum Inhalt: Rüdiger hat sich gerade mit seiner Freundin und Vorgesetzten Ellen versöhnt, als das Paar ungebetenen Besuch erhält. Eine maskierte Frau, offenbar auf der Flucht vor der Polizei, nimmt beide als Geiseln. Sind die Fronten zunächst noch klar abgesteckt, so weichen diese im Verlauf des Abends auf, und die beiden Frauen bilden bald eine Allianz gegen Rüdiger. So inszenieren sie eine Gerichtsverhandlung mit Rüdiger als Angeklagtem und den Zuschauern als Geschworenen. Aber ist die maskierte Frau wirklich eine Geiselnehmerin? Wer ist gut, und wer ist böse in diesem spannenden Vexierspiel? Als das Haus von der Polizei umstellt wird, gerät die Situation für alle vollends aus dem Ruder. Aber am Schluss wendet sich das Blatt noch einmal, und es zeigt sich, dass nicht alles so ist, wie es zunächst den Anschein hatte.

Beginn ist um 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Eintrittskarten kosten 79 Euro und können an allen Reservix Vorverkaufsstellen oder unter www.das-kriminal-dinner.de sowie auch telefonisch über die Tickethotline 06151/6294610 bestellt werden.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizei stoppt rücksichtslosen Golffahrer – Führerschein weg, Strafverfahren eingeleitet.

09.07.2016

Ein Projekt der Thomas-Mann-Schule sucht nach Ursachen und Lösungen für den Rückgang des Lebensraums.

09.07.2016

Integrationsprojekt der Fahrradwerkstatt läuft gut an.

09.07.2016
Anzeige