Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Geschwindigkeits-Messer soll Raser an der Rehderbrücke bremsen
Lokales Lübeck Geschwindigkeits-Messer soll Raser an der Rehderbrücke bremsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 21.06.2013
Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Lübeck hat an der Rehderbrücke stadtauswärts ein neues Geschwindigkeitsmess- und –anzeige-Gerät aufgestellt. Es zeigt den Verkehrsteilnehmern künftig die gefahrenen Geschwindigkeiten an.

Wer sich an die in der Krähenstraße vorgeschriebenen maximal 30 km/h hält, wird mit einem angezeigten Smiley „belohnt“. Den Strom für die Anlage liefern Solarzellen. Mit der Aufstellung des Gerätes wird auf die immer wieder beklagten überhöhten Geschwindigkeiten der stadtauswärts fahrenden Autos und die damit verbundenen Gefährdungen insbesondere für den Radverkehr reagiert. Ein tödlicher Fahrrad-Unfall mit Unfallflucht hatte dort für Aufsehen gesorgt.

Das Gerät wird voraussichtlich drei Monate an dieser Stelle stehen bleiben, bevor es an einer anderen Position zum Einsatz kommt. Die gemessenen Daten werden aufgezeichnet und können entsprechend ausgewertet werden. Ein zweites Gerät gleicher Bauart kommt in Kürze in der Reiferstraße zum Einsatz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige