Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gesundheitstage im Citti-Park
Lokales Lübeck Gesundheitstage im Citti-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 07.03.2018
Anzeige
Buntekuh

Für zwei Tage steht der Citti-Park ganz im Zeichen der Gesundheit: Am Freitag und Sonnabend finden dort von 9.30 bis 20 Uhr die Gesundheitstage der LN und des UKSH statt. Im Erdgeschoss präsentieren sich zahlreiche Aussteller, im Gesundheitsforum des UKSH gibt es morgen vier Vorträge. Die Themen sind: „Kreuzbandriss – was nun?“, „Arthrose der großen Gelenke – Therapie am Endoprothesen-Zentrum“, „Skelett- und Muskelentwicklung bei Kindern – Fit für ein ganzes Leben“und „Was tun, wenn die Füße nicht mehr tragen?“.

Am Sonnabend werden von 11 bis 15 Uhr sportliche Mitmach-Kurse angeboten: Rückenfit, Vitalwalking, Qi Gong, Entspannungstraining oder Faszientraining. Zu den kostenlosen Vorträgen und Kursen kann man sich anmelden unter Telefon 0451/50010742 oder per E-Mail an Gesundheitsforum-

Luebeck@UKSH.de. Informationen zum Programm gibt es unter www.LN-Medienhaus.de/

Gesundheitstage.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einwanderinnen helfen Einwanderinnen: Das ist das Prinzip des Projekts Lübecker Stadtmütter. In Kursen werden Frauen zu Sprach- und Kulturmittlerinnen ausgebildet. Zum Internationalen Frauentag zeigen 14 der ehrenamtlichen Helferinnen ihrer Gesichter auf Plakaten.

08.03.2018

Wie kann ich mich ehrenamtlich engagieren? Am kommenden Sonntag, 11. März, haben die Lübecker zum sechsten Mal die Möglichkeit, auf der Ehrenamtsmesse in St. Petri eine Antwort auf diese Frage zu finden. Insgesamt 68 Verbände, Vereine und Organisationen stellen sich vor.

07.03.2018

Sozialsenator Sven Schindler (SPD) hat sich so über eine Pressemitteilung der Linken geärgert, dass er der Partei im Sozialausschuss die Leviten las. Beim Thema Obdachlosigkeit gab der SPD-Senator gleich seiner Senatskollegen Kathrin Weiher (parteilos) noch einen Seitenhieb mit.

07.03.2018
Anzeige