Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Gewerkschaft: Privatinvestor schädigt Lübecks Hafen

Lübeck Gewerkschaft: Privatinvestor schädigt Lübecks Hafen

Weiter verhärtete Fronten an den Kaikanten der Hansestadt. Ver.di fordert Rekommunalisierung der LHG.

Lübeck. Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di geht davon aus, dass der Minderheitsgesellschafter der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG), der Investor Deutsche Asset & Wealth Management (vormals Rreef), kein Interesse mehr am Lübecker Hafen hat. „Die wollen raus“, sagten gestern die Vertreter der Ver.di-Verhandlungskommission, Hans Schwartz, Holger Wochnik, Jörg Walczak und Peter Vollert.

Ver.di-Gewerkschaftssekretär Andreas Riedl warf dem Finanzinvestor, einer Tochter der Deutschen Bank, gestern vor, von London aus die Zukunftsfähigkeit des Lübecker Hafen „mit seiner Blockadehaltung zu gefährden“.

Bei den seit Monaten andauernden Tarifauseinandersetzungen, die eigentlich seit dem 20. März mit der Schlussverhandlung beendet sind, geht es vor allem um die Arbeitnehmersicherung. Doch es fehlen immer noch die Unterschriften der LHG-Gesellschafter. Und auch die Kommunalaufsicht in Kiel hat noch keine grünes Licht für die sogenannten „schuldrechtlichen Vertragsbestandteile“ gegeben. Das kann noch Wochen dauern. Und das ist der Knackpunkt. Bei einer Verhandlungsrunde am Dienstag ist die Gewerkschaft nach eigener Aussage mit einem großen Schritt auf die Arbeitgeber zugegangen. Man habe der LHG-Geschäftsführung angeboten, von den insgesamt zwölf Vereinbarungen des Tarifvertrages zunächst elf herauszunehmen und nur die „Arbeitssicherungsregelung“ für die 1000 Hafenarbeiter in Form einer „verbindlichen Absichtserklärung“ festzuschreiben.

Riedl: „Die LHG-Geschäftsführung hat uns ziemlich deutlich zu verstehen gegeben, dass das nicht möglich ist.“ Die Deutsche Asset sei nicht zur Unterschrift bereit, bevor die Kommunalaufsicht entschieden habe. Für die Gewerkschaftsvertreter steht fest: „Das ist ein vorgeschobener Grund.“ Die Deutsche Asset wolle überhaupt nicht unterschreiben, sondern vorzeitig den Gesellschaftervertrag auflösen. Grund sei wohl die wegen der Wirtschaftskrise nicht eingetretene Rendite-Erwartung.

Für Ver.di ist jetzt „der ganze Deal gescheitert“. Wenn es nicht zu der bereits 2012 zugesicherten Arbeitnehmersicherung komme, „muss die Teilprivatisierung rückgängig gemacht und die LHG rekommunalisiert werden“, sagte Riedl. Es sei ein Skandal, dass der Minderheitsgesellschafter im Gesellschaftervertrag mit der Stadt die Möglichkeit erhalten habe, „jeden Tarifabschluss auf Jahre hinaus blockieren zu können“. Riedl betonte, bei der Arbeitnehmersicherung handele sich keineswegs um eine „Vollkasko-Versicherung für Hafenarbeiter“. Sie sichere die Hafenarbeiter bei einer Kündigung nur für maximal 36 Monate sozial ab — mit Hilfe eines Qualifizierungsfonds oder der Bereitstellung von Arbeitsplätzen in anderen städtischen Bereichen.

Eine Ver.di-Mitgliederversammlung soll kommende Woche entscheiden, wie es weitergeht. Im Hafen drohen weitere Streiks.

Torsten Teichmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".