Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Glätteunfall: Auto rutscht und fällt auf Fahrerseite
Lokales Lübeck Glätteunfall: Auto rutscht und fällt auf Fahrerseite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 14.11.2016
Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Dänischburg

Eine 79-jährige Lübecker und seine 80-jährige Ehefrau sind mit ihrem Skoda Fabia die Autobahn A 226 in Richtung Travemünde gefahren. Gegen 18.30 Uhr kamen sie zwischen dem Autobahndreieck Bad Schwartau und der Anschlussstelle Dänischburg mit ihrem Auto vermutlich infolge Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhren den angrenzenden Grünstreifen und kamen abseits der Fahrbahn auf der Fahrerseite zum Liegen.

Beide wurden mit leichten Verletzungen mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Skoda musste vom Unfallort abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr in Richtung Travemünde komplett gesperrt werden.

Etwaige Zeugen des Unfalls werden gebeten, ihre Beobachtungen unter Telefon 04524/70770 der Autobahnpolizei mitzuteilen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige